Speyer – Aktion „Drive-Thru-Impfung“: Nur noch knapp 600 Impfdosen zur Verfügung – Bürger die das Stadtgebiet noch nicht erreicht haben werden gebeten umzukehren

        Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.

        Die Stadtverwaltung informiert, dass bei der heutigen Drive-Thru-Impfung der Organisatoren um Prof. Dr. Gerhard Haupt und Peter Bödeker in der Auestraße um 10.30 Uhr nur noch 600 Impfdosen vorhanden sind, da die restlichen Impfdosen bereits verimpft sind.
        Interessierte Bürger*innen, die das Stadtgebiet noch nicht erreicht haben, werden gebeten umzukehren. Der Impfstoff reicht nur noch für ca. 300 Autos aus, wie die Organisatoren mitteilten.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X