Heidelberg – Büro des Bürgerbeauftragten während der Pfingstferien nicht besetzt


        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Büro des Bürgerbeauftragen der Stadt Heidelberg, Gustav Adolf Apfel, ist in der Zeit vom 24. Mai bis 4. Juni 2021 aufgrund der Pfingstferien nicht besetzt. Danach ist das Büro wieder zu den normalen Öffnungszeiten erreichbar.

        Das Büro ist regulär mittwochs von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 15 Uhr, donnerstags von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Wegen der Corona-Pandemie ist das Büro für persönliche Vorsprachen vorübergehend geschlossen. Es ist jedoch telefonisch unter 06221 58-10260 und per E-Mail an buergerbeauftragter@heidelberg.de erreichbar. Außerhalb der Öffnungszeiten besteht die Möglichkeit, auf den Anrufbeantworter zu sprechen.

        Weitere Informationen zum Bürgerbeauftragten finden Sie unter www.heidelberg.de/buergerbeauftragter.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X