Frankenthal – Sinkende Inzidenz – Stadtbücherei öffnet am Montag

        Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Vor dem Hintergrund der gesunkenen Inzidenzzahlen öffnet die Stadtbücherei Frankenthal ab Montag, 17. Mai, wieder für den Ausleihbetrieb. Die Öffnungszeiten: Montag von 14 bis 18 Uhr, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 13 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Besucher müssen keinen negativen Corona-Test nachweisen. Der Abholservice wird ab Montag nur noch in Ausnahmefällen und nach vorhe-riger Rücksprache angeboten.

        Diese Regeln gelten
        Bei Besuch der Stadtbücherei ist das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung erforderlich. Aufgrund der geltenden Hygienemaßnahmen und Abstandsregelungen ist die Besucherzahl begrenzt. Der Aufenthalt in der Stadtbücherei ist beschränkt auf die Auswahl und die Ausleihe von Medien. Sitzgelegenheiten, Lesecafé, Arbeitsplätze, Internet-PCs, Ko-piergeräte, Spielsachen und Gaming-Bereich können nicht genutzt werden. Die Rückgabe von Medien erfolgt weiterhin über die Rückgabebox an der Ecke Sterngasse/Welschgasse. Während der Schließzeit wurden alle Leihfristen jeweils pauschal um vier Wochen nach hin-ten gesetzt. Ab Montag, den 14. Juni, versendet die Stadtbücherei wieder Mahnbriefe. Ver-längerungen von Medien können über den Online-Katalog der Stadtbücherei, per App, per E-Mail unter stadtbuecherei@frankenthal.de oder telefonisch unter der Nummer 06233-89630 vorgenommen werden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X