Landau – Auseinandersetzung im Goethepark

        Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit drei Beteiligten kam es am Dienstagmittag im Landauer Goethepark. Nachdem die drei Beteiligten zunächst zusammen dem Alkohol zusprachen, gerieten sie genau deswegen in der Folge in Streit. Der 32-Jährige Geschädigte verwehrte dem 24-Jährigen Beschuldigten den weiteren Alkoholkonsum, weil er seiner Ansicht nach bereits zu stark alkoholisiert war. Aufgrund der unterschiedlichen Ansichten diesbezüglich, kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen den Beiden, in dessen Verlauf sich auch die 24-jährige Frau einmischte. Der 32-Jährige erlitt hierbei eine leichte Verletzung im Gesichtsbereich. Die beiden anderen Beteiligten blieben unverletzt. Bei der Sachverhaltsaufnahme konnte bei allen Beteiligten eine deutliche Alkoholisierung festgestellt werden. Den Beteiligten wurde für den Parkbereich ein Platzverweis erteilt. Neben einem Strafverfahrens wurden entsprechende Verfahren wegen Verstößen gegen die aktuellen Coronabekämpfungvorschriften eingeleitet.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X