Eberbach – Kunststoffkanister mit Altöl aufgefunden -Zeugenhinweise erbeten

        Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Beamte der Wasserschutzpolizei Heidelberg stellten im Rahmen ihrer Streifentätigkeit an einer steilen Neckaruferböschung in Eberbach, auf dem Verbindungsweg Rockenau Krösselbach, Höhe Neckar-Kilometer 62,5, zwei Kunststoffkanister hinter einem eingerichteten Brennholzlagerplatz fest. Die beiden illegal abgestellten Kanister waren mit mehreren Litern Altöl gefüllt und standen direkt neben einer unbefestigten Feuerstelle. Aufgrund der Gesamtumstände ist nicht auszuschließen, dass der Inhalt der beiden aufgefundenen Kanister als Brandbeschleuniger fungieren soll. Die Wasserschutzpolizeistation Heidelberg, Tel. 06221-13748-3, bittet um Zeugenhinweise.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X