Haßloch – Einbrecher überrascht

        Haßloch / landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

        Einen gehörigen Schreck erlitt am Freitag, 07.05.2021, gegen 06:20 Uhr, eine Angestellte eines Kindergartens in der Trifelsstraße. Nachdem sie das Gebäude betreten hatte, flüchtete ein Einbrecher durch ein Fenster nach draußen. Offensichtlich hatte sie ihn bei der Tatausführung gestört und überrascht. Der Täter fuhr mit einem E-Scooter über einen geteerten Feldweg in Richtung Badepark davon. Es soll sich demnach um einen jungen Mann (schlank, ca. 18-25 Jahre alt, ca. 175 cm groß) gehandelt haben, welcher dunkel gekleidet war. Vermutlich führte er einen Rucksack bei sich. Aus dem Kindergarten wurde ein Laptop entwendet. Trotz sofort eingeleiteter, intensiver polizeilicher Fahndungsmaßnahmen konnte der Täter bislang nicht ermittelt werden. Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Tatgeschehen irgendwelche verdächtigen Beobachtungen gemacht haben, werden dringend gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Haßloch in Verbindung zu setzen!

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X