Edenkoben – Unfall mit mehreren Fahrzeugen – #A65 zeitweise gesperrt – Acht Personen leicht verletzt – Zwei Schwerverletzte

        Edenkoben / A65 / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots)

        Am 08.05.2021 gegen 12:30 Uhr ereignete sich auf der A65 in Fahrtrichtung Karlsruhe, kurz vor der Anschlussstelle Edenkoben, ein Verkehrsunfall mit insgesamt vier beteiligten Fahrzeugen. Nachdem ein beteiligter BMW-Fahrer aus noch ungeklärter Ursache eine Notbremsung einleitete, kam es zum Zusammenstoß mit einem sich dahinter befindlichen VW-Transporter. Zwei weitere PKWs versuchten noch ausweichen bzw. abzubremsen, konnten einen eigenen, beidseitigen Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Aufgrund mehrerer Insassen in den jeweiligen unfallbeteiligten Fahrzeugen wurden insgesamt acht Personen leicht verletzt. Zwei weitere Insassen wurden mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht. Vor Ort waren zwei Rettungshubschrauber im Einsatz. Ein Gutachter wurde zur Klärung der Unfallursache hinzugezogen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf schätzungsweise fünfzigtausend Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die A65 in Fahrtrichtung Landau zwischen 12:30 Uhr und 13:30 Uhr voll gesperrt. Aufgrund von Reinigungsarbeiten bleibt die A65 voraussichtlich noch bis ca. 16:30 Uhr halbseitig gesperrt.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X