Wiesloch – Heckenbrand sorgte für große Aufregung

        Wiesloch/Wiesloch-Schatthausen/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

          Für viel Aufregung sorgte am frühen Sonntagmorgen der Brand einer Hecke und eines Baumes in der Adolf-Pfisterer-Straße.
          Als die Feuerwehren aus Schatthausen, Baiertal und Wiesloch mit insgesamt über 30 Mann kurz nach 5.30 Uhr im Wohngebiet eintrafen, waren Nachbarn schon dabei, das Feuer mit Gartenschläuchen zu löschen. Kurz nach 6 Uhr war das Feuer schließlich gelöscht.Ein größerer Schaden ist nicht entstanden, Verletzte gab es keine.
          Wie die ersten Ermittlungen ergaben, nahm das Feuer seinen Ausgang von einem Mülleimer, der in unmittelbarer Nähe der Hecke und des Baumes stand. Ob hineingeworfene Glut den Mülleiner entzündet hat, ist Gegenstand der Ermittlungen der Wieslocher Polizei.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X