Worms – RENOLIT feiert 75-jähriges Jubiläum! Der Wormser Folienspezialist ist weltweit Marktführer – und pflegt zugleich seine lokalen Wurzeln


Der erste Kalander wurde schon 1950 angeschafft – noch heute wird mit dieser Technologie produziert. Foto: RENOLIT.

Worms / Metropolgegion Rhein-Neckar(pm RENOLIT SE) – Das Wormser Familienunternehmen RENOLIT feiert am 4. Mai 2021 seinen 75. Geburtstag. Seit seinen Anfängen hat sich das Unternehmen zum Weltmarktführer für hochwertige Kunststoff-Folien und verwandte Produkte entwickelt.
„Dank unserer Mitarbeitenden, die jeden Tag mit vollem Einsatz zu unserem Erfolg beitragen, haben wir uns zu dem erfolgreichen Unternehmen entwickelt, das wir heute sind“, sagt Michael Kundel, Vorstandsvorsitzender der RENOLIT Gruppe. „Leider kann aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr keine größere Jubiläumsfeier stattfinden. Als Zeichen unserer Wertschätzung erhalten deshalb alle Mitarbeitenden weltweit eine Jubiläumsprämie und eine Geschenkbox“, erzählt Michael Kundel. „So können wir – wenn auch getrennt voneinander – unser Jubiläum feiern und mit Stolz auf unsere Unternehmenshistorie blicken.“ Die Geschichte des Unternehmens beginnt in der Nachkriegszeit: 1946 gründete der Kirner Lederfabrikant Jakob Müller die Renolit-Werke GmbH – so der ursprüngliche Name des damals noch auf dem Gelände der Heylschen Lederwerke beheimateten neuen Unternehmens. Anfänglich stellte das Unternehmen leistungsfähige Kunststoff-Folien als Ersatz für das nach dem Krieg knappe Leder her. Seitdem hat sich das Anwendungsgebiet stark verändert: Heute kommen die Produkte des Unternehmens in zahlreichen Industrien weltweit zum Einsatz. Das unabhängige Familienunternehmen agiert heute als RENOLIT Gruppe an mehr als 30 Produktionsstandorten und Vertriebseinheiten in über 20 Ländern. Aus sieben Mitarbeitenden 1946 sind mittlerweile mehr als 4.800 weltweit geworden.

RENOLIT SE
In der Metropolregion Rhein-Neckar zählt RENOLIT zu den größten Arbeitgebern und beschäftigt an seinen beiden rheinland-pfälzischen Werken in Worms und Frankenthal mehr als 1.400 Menschen. Worms ist nach wie vor der Hauptsitz und gleichzeitig der größte Standort der Gruppe. Neben Anlagen für die Produktion von Möbel- und Fensterprofilfolie sind dort auch Einrichtungen für Forschung und Entwicklung ansässig. Genau wie in der Zweigniederlassung in Frankenthal produziert RENOLIT in Worms zudem Folien für die Grafikindustrie bzw. für Werbezwecke, zur Beschriftung und zur Produktkennzeichnung. Mit RENOLIT Kunststoff-Folien lassen sich Oberflächen von Möbeln und Bauelementen veredeln, Dach- und Tiefbaukonstruktionen abdichten oder Swimmingpools auskleiden. Das Unternehmen produziert Folien und Schläuche für medizinale Anwendungen und wiederverwertbare Platten als Verbundprodukte mit Naturfasern für die Bau- und Automobilindustrie. Darüber hinaus entstehen aus RENOLIT Folien Produkte zur Büroorganisation, zur Innenausstattung von Kraftfahrzeugen, Selbstklebeprodukte für die Grafik- und Etikettenindustrie sowie technische Erzeugnisse. Neu im Sortiment sind eine Korrosionsschutzfolie für Onshore-Windenergieanlagen und Möbel- und Aufbewahrungslösungen für Garten, Terrasse und Balkon.

Das Unternehmen
Die RENOLIT Gruppe ist ein international tätiger Spezialist für hochwertige Folien, Platten und weitere Produkte aus Polymeren. Mit mehr als 30 Produktionsstandorten und Vertriebseinheiten in über 20 Ländern und einem Umsatz von 1,032 Milliarden Euro im Jahr 2020 zählt das Unternehmen mit Hauptsitz in Worms zu den global führenden Kunststoff-Verarbeitern. Über 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entwickeln das Know-how aus 75 Jahren Unternehmensgeschichte beständig weiter.

www.renolit.com ꟾ Facebook ꟾ LinkedIn ꟾ Instagram
RENOLIT SE

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN