Walsheim – Mit 1,61 Promille Unfall verursacht

        Walsheim/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Glück im Unglück hatte eine 35 – jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend gegen 21.30 Uhr auf der Landstraße 513 bei Walsheim. Die Frau fuhr von Böchingen in Richtung Walsheim, als sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und von der Fahrbahn abkam. Hierbei prallte sie mit ihrem Fahrzeug gegen einen Erdwall und wurde nochmals quer über die Fahrbahn geschleudert. Das Fahrzeug war wirtschaftlicher Totalschaden. Die Frau erlitt Abschürfungen und wurde von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr war mit 40 Einsatzkräften vor Ort. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Fahrbahn komplett gesperrt werden. Der Gesamtschaden wird auf zirka 6000 EUR beziffert. Bei der Fahrerin konnte Atemalkoholgeruch festgestellt werden, ein Vortest erbrachte ein Ergebnis von 1,61 Promille. Der Führerschein wurde einbehalten. Zudem wurde bei der Frau eine Blutprobe entnommen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X