Heidelberg – “The Mystery of Banksy – A Genius Mind“: Streetart-Ausstellung in der Halle02 vom 1. Mai bis 12. September

        „Going, going, gone“ – „zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten“, Banksy-Ausstellung. Bild: Dominik Gruss

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wer Anfang April 2021 in Heidelberg in der Hauptstraße oder an der Neckarwiese unterwegs war, wird Ungewöhnliches bemerkt haben: Gut sichtbar standen dort Puppenfiguren mit einem roten Helium-Ballon in der Hand. Dazu gab es versteckte Botschaften zu entdecken mit der Aufschrift: „Folge dem Ballon“. Alles erinnerte an den populären, aber anonymen Graffiti-Künstler Banksy und an eines seiner bekanntesten Kunstwerke „Das Mädchen mit Ballon“, das er erstmals 2002 mit Schablonen auf Londoner Wände sprühte.

        Das Stichwort “Banksy” ist auch des Rätsels Lösung: In Heidelberg handelte es sich um eine Guerilla-Aktion, bei der die Veranstalter „undercover“ diese Puppenfiguren aufstellten, damit die Heidelbergerinnen und Heidelberger selbst rätseln, um was es sich bei den Aktionen handelt und welche Aussage dahintersteckt – nämlich, dass am 1. Mai 2021 die neue Ausstellung „The Mystery of Banksy – A Genius Mind“ in der halle02 ihre Tore öffnet.
        Als Partner dieses Projekts wollen wir Sie mit diesem Sonder-Newsletter zu dieser einzigartigen und spektakulären Ausstellung der Kunst-Ikone Banksy einladen.

        In der halle02 erleben Sie mit „The Mistery of Banksy – A Genius Mind“ anhand originalgetreuer Reproduktionen die besten und eindrucksvollsten Motive an nur einem Ort, in lockerer Atmosphäre, mit hohem Qualitätsanspruch, unter Wahrung aller Hygienebedingungen

        Tickets und Informationen zur Ausstellung:
        Der Eintritt erfolgt unter den jeweils aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen der Stadt Heidelberg.

        Um die Besucherströme optimal lenken zu können, ist die Buchung eines Zeitfensters erforderlich. Mit dem Zeitfenster-Ticket ist der Zugang zur Ausstellung innerhalb des gebuchten Timeslots möglich, die Verweildauer ist dabei zeitlich unbegrenzt.

        Tickets:
        Timeslot-Tickets sind ab sofort hier erhältlich, ab Ausstellungsbeginn zusätzlich an der Tageskasse.
        Nicht an ein Zeitfenster gebundene Flex-/ Geschenktickets sind aktuell aufgrund der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung nicht verfügbar.

        Der Ticketkauf im Vorverkauf wird vom Veranstalter dringendst empfohlen.

        Ausstellungszeitraum: 1. Mai bis 12. September 2021

        Ausstellungsort: halle02 im Güterbahnhof, Zollhofgarten 2, 69115 Heidelberg

        Öffnungszeiten:
        Di/Mi/So 10 bis 18 Uhr (letzter Einlass 17 Uhr)
        Do/Fr/Sa 10 bis 20 Uhr (letzter Einlass 19 Uhr)

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X