Neulußheim – Brand in Dachstuhl ausgebrochen – Nachtrag

        Neulußheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag gegen 13:50 Uhr geriet die Hausfassade eines in der Tullastraße befindlichen Einfamilienhauses in Brand und nicht wie anfangs angenommen der Dachstuhl des Gebäudes. Nach derzeitigen Erkenntnissen waren für den Brandausbruch Gartenarbeiten durch den Hausbesitzer ursächlich, die einen Funkenflug verursachten. Hierbei griffen wiederum einzelne Funken auf die Hausfassade über. Durch das Feuer kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Bei den Löscharbeiten der Feuerwehr musste auch ein Teil der Hausfassade abgetragen werden. Beide Hausbewohner blieben glücklicherweise unverletzt. Der Sachschaden wird derzeit auf rund 50.000 Euro geschätzt.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X