Heidelberg – Kreisimpfzentrum: Wieder Termine für AstraZeneca verfügbar


        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eigentlich hätte am 22. April mit Erstimpfungen AstraZeneca im Kreisimpfzentrum Pfaffengrund Schluss sein sollen – nun hat das baden-württembergische Sozialministerium den Kreisimpfzentren aber ermöglicht, noch bis einschließlich Samstag, 8. Mai 2021, Erstimpfungen mit AstraZeneca durchzuführen. Der entsprechende Impfstoff ist für Personen über 60 Jahre freigegeben und entsprechende Termine sind verfügbar (Stand 23. April, 12 Uhr: 260 freie Termine). Interessierte sollten bei der Terminbuchung keine bestehenden Buchungscodes verwenden, die vor dem 31. März verschickt wurden, sondern neue Codes anfordern. Nur so ist sichergestellt, dass ausschließlich Personen über 60 Jahren Impftermine mit AstraZeneca zugeteilt bekommen.

        Die Terminvergabe läuft zentral über das Land Baden-Württemberg. Auf der Website www.impfterminservice.de besteht die Möglichkeit, selbst einen Termin zu buchen. Voraussetzung hierfür ist eine eigene E-Mail-Adresse beziehungsweise die Möglichkeit, eine SMS zu empfangen. Zudem besteht auch die Möglichkeit, telefonisch unter der Hotline 116117 einen Termin zu vereinbaren. Die aktuelle Liste der Impfberechtigten veröffentlicht das baden-württembergische Sozialministerium auf seiner Homepage. Grundsätzlich sind seit 19. April alle Personen ab 60 Jahren impfberechtigt.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X