Ludwigshafen – Bundestagwahl 2021: CDU nominiert Torbjörn Kartes

        Ludwigshafen / Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Abgeordneter erhält 94 Prozent der Stimmen – Erfolgreiches Digitalformat
        Die CDU im Wahlkreis Ludwigshafen/Frankenthal hat Torbjörn Kartes erneut als Direktkandidaten für die Bundestagswahl nominiert. Der Bundestagsabgeordnete aus Ludwigshafen erhielt nach der digitalen
        Vertreterversammlung am 8. April in einer anschließenden Briefwahl 94 Prozent der Stimmen. Es gab 54 Ja- und drei Nein-Stimmen, teilte Versammlungsleiter Patrick Poss am Dienstag mit.
        Poss, der auch CDU-Kreisvorsitzender im Rhein-Pfalz-Kreis ist, und die
        Frankenthaler Kreis- und Fraktionsvorsitzende Gabriele Bindert gratulierten Kartes zu dem eindeutigen Votum. „Ich freue mich sehr über diesen großen Zuspruch und danke allen, die mich gewählt haben, herzlich für das Vertrauen“, sagte Kartes. „Volle Konzentration muss jetzt auf der Überwindung der Corona-Pandemie und ihrer wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen liegen – dafür setze ich mich auch in dieser Woche in Berlin ein. Es ist noch keine Zeit für Wahlkampf. Dennoch ist es ein sehr gutes Signal, mit diesem enormen Rückhalt im Sommer in den Wahlkampf ziehen
        zu können. Das Ziel ist klar: Wir wollen stärkste Kraft im Wahlkreis Ludwigshafen/Frankenthal werden und erneut das Direktmandat gewinnen.“
        Die Vertreterversammlung fand wegen der hohen Corona-Infektionszahlen erstmals als Digitalkonferenz statt. Sie wurde aus dem Julius-Hetterich-Saal in Ludwigshafen-Maudach per Webex übertragen. Vor Ort waren nur wenige Teilnehmer, u.a. der Landtagsfraktionsvorsitzende Christian Baldauf, der ein Grußwort hielt. „Wir freuen uns sehr, dass alles technisch hervorragend funktioniert hat und dass wir mit der anschließenden Briefwahl auch ein rechtssicheres Votum herbeiführen konnten“, so Versammlungsleiter Poss. „Das Ergebnis ist ein starkes Zeichen dafür, dass wir mit Torbjörn Kartes geschlossen in diesen Wahlkampf gehen“, ergänzt die Kreisvorsitzende Bindert.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X