Heidelberg – Mannheim – Wiesloch – SRH bietet ab 19. April allen Mitarbeiter:innen COVID-19-Tests an

        Das „SRH Gesundheitsmobil“ wird zwischen verschiedenen Standorten in Heidelberg, Mannheim und Wiesloch pendeln. Foto: SRH

         

          Bildungs- und Gesundheitsunternehmen: regelmäßige Testungen tragen dazu bei, die Corona-Pandemie einzudämmen

          Heidelberg. (pd/and). Seit mehr als 13 Monaten sind die Menschen der Corona-Pandemie und damit einer erhöhten Belastung ausgesetzt. Das gilt im Besonderen auch für Beschäftigte im Gesundheits- und Bildungsbereich. Während die Politik aktuell ein verpflichtendes Testangebot für Arbeitgeber diskutiert, geht die SRH proaktiv voran und ermöglicht allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern regelmäßige Tests.

          In der Region Heidelberg/Mannheim wird dabei ein eigens dafür angeschafftes Testmobil unterstützen.
          „Zusätzlich zu Impfungen sind aktuell regelmäßige Tests das Mittel der Wahl, um die Pandemie einzudämmen. Sie geben Klarheit und Sicherheit und schützen so nicht nur unsere Beschäftigten selbst, sondern auch deren Familien und Kollegen“, sagte Prof. Dr. Christof Hettich, Vorstandsvorsitzender der SRH. „Uns liegt die Gesundheit unserer Beschäftigten sehr am Herzen, gleichzeitig nehmen wir aber auch unsere Fürsorgepflicht als Arbeitgeber und unsere Rolle als Gesundheits- und Bildungskonzern sehr ernst.“

          Deshalb hat sich die SRH dazu entschieden, ab der kommenden Woche bundesweit all seinen über 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, sich bis zu zwei Mal pro Woche auf das Coronavirus testen zu lassen. Die SRH betreibt in ganz Deutschland zahlreiche Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen, unter anderem Akut- und Rehakliniken, Medizinische Versorgungszentren sowie Schulen, Fachschulen, Berufliche Reha-Zentren, Hochschulen und Dienstleistungsunternehmen.

          In der Rhein-Neckar-Region, wo die SRH ihren Hauptsitz hat, werden Tests in einem eigens dafür angeschafften Testmobil angeboten. So soll sichergestellt werden, dass wirklich alle Beschäftigten das Angebot nutzen können. Das „SRH Gesundheitsmobil“ wird zwischen verschiedenen Standorten in Heidelberg, Mannheim und Wiesloch pendeln.

          Quelle: SRH Holding (SdbR), Heidelberg

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X