• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Speyer – Pflegeteam Handermann & Schäfer etabliert weitere Schnellteststation auf dem Berliner Platz

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am morgigen Freitag, 16. April 2021 startet eine neue, vom Pflegeteam Handermann & Schäfer GmbH betriebene Schnellteststation auf dem Berliner Platz. Künftig können sich dort alle Bundesbürger*innen von Montag bis Freitag von 10:30 bis 14:30 Uhr und von Samstag bis Sonntag von 10:30 bis 13:30 Uhr kostenlos mittels PoC-Antigenschnelltest auf das Coronavirus testen … Mehr lesen

      Germersheim – 3.000 Impfungen am Wochenende im Impfzentrum Wörth Land stellt 1.000 zusätzliche Impfdosen zur Verfügung

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir sind gut darauf vorbereitet, unser Impfzentrum maximal auszulasten. Daher freuen wir uns, dass das Land auch uns aus seinem Sonderkontingent an Impfdosen 1000 Dosen zur Verfügung stellt, die wir am Wochenende zusätzlich verimpfen“, berichtet Landrat Dr. Fritz Brechtel. Durch das Sonderkontingent können am Wochenende im Impfzentrum in Wörth statt der bisher … Mehr lesen

      Mannheim – Corona-Schnelltest von Kita-Kindern und -Beschäftigten ab Montag Pflicht

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Allgemeinverfügung zu Testungen von Kita-Kindern und -Beschäftigten Die Stadt Mannheim hat heute eine neue Allgemeinverfügung (AV) zu Testungen an Kindertagesstätten (Kitas) erlassen, die hier eingesehen werden kann: https://www.mannheim.de/de/informationen-zu-corona/aktuelle-rechtsvorschriften Demnach wird von Beschäftigten in Kindertageseinrichtungen in öffentlicher und freier Trägerschaft sowie vergleichbaren Einrichtungen sowie Kindern, die in Kindergärten (in der Regel im … Mehr lesen

      Mannheim  – Nationaltheater Mannheim ist Mitglied im neu gegründeten »Theaternetzwerk Digital«

      Mannheim.(pd/and). Theater im deutschsprachigen Raum gründen das theaternetzwerk.digital. Mit dabei ist auch das Nationaltheater Mannheim (NTM). Ziel des Netzwerkes ist es, Wissen und Erfahrungen im Bereich Digitaltheater und Theaterdigitalisierung auszutauschen. Die Dortmunder Akademie für Theater und Digitalität und das Staatstheater Augsburg sind die Initiatoren des neuen Netzwerkes.

      Speyer – Flucht vor Kontrolle – Verfolgungsfahrt endet in Schifferstadt

      Speyer – Schifferstadt – Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Die Flucht eines Autofahrers vor einer Polizeikontrolle endete am 14.04.2021, um 18.08 Uhr, mit einem Unfall in der Speyerer Straße in Schifferstadt. Bei dem flüchtigen Wagen handelte es um einen Mercedes. Die Beamten der Polizeiautobahnstation Ruchheim stellten den Wagen um 17.54 Uhr auf der A61, Höhe Anschlussstelle Hockenheim, … Mehr lesen

      Speyer – Erstmeldung: Fugenbrand in Speyer zwischen zwei Wohnhäusern – Löscharbeiten dauern noch an

      Speyer / Erstmeldung Die Feuerwehr Speyer wurde heute am frühen Morgen zu einem Brand zwischen zwei Mehrfamilienhäusern gerufen.Die Löscharbeiten bei einem sogenannten Fugenbrand gestalten sich schwierig. Die Feuerwehr war mit mehreren Fahrzeugen vor Ort, ebenso Polizei und Rettungskräfte. Neben der Feuerwehr und den Rettungskräften wurde auch noch ein großer Spezial-Kran benötigt. Rund um den Brandort … Mehr lesen

      Mannheim – Jahresbericht 2020 der Wirtschaftsförderung erschienen

      Mannheim. (pd/and). Gebündelte Informationen zu relevanten Ereignissen und aktuellen Entwicklungen am Wirtschaftsstandort, die wichtigsten Zahlen und Fakten auf einen Blick sowie eine Rückschau auf die Aktivitäten und Projekte des Fachbereichs für Wirtschafts- und Strukturförderung – darum geht es im Jahresbericht der Wirtschaftsförderung, den sie jedes Jahr im Frühjahr der Öffentlichkeit präsentiert, teilt die Stadt Mannheim mit.

      Landau – Öffentliche Anhörung zur Situation der Landauer Innenstadt mit hochkarätigem Podium

      Landau. (pd/and).  Die Corona-Pandemie hinterlässt in den Innenstädten deutliche Spuren: Die notwendigen Lockdowns stürzen Einzelhandel, Gastronomie, Dienstleistungsbetriebe und Kulturschaffende in eine existenzielle Krise, was wiederum langfristig zu einem deutlichen Attraktivitätsverlust der Innenstädte führt, teilt die Stadt Landau mit. Um dieser Entwicklung entgegenwirken zu können und weitere Maßnahmen zur Stärkung der Landauer Innenstadt auf den Weg zu bringen, veranstaltet die Stadt auf Beschluss des Stadtrats am Donnerstag, 22. April, eine (virtuelle) öffentliche Anhörung zur Situation und Zukunft der Innenstadt. Los geht es um 16 Uhr; Anmeldungen sind per Mail an presse@landau.de möglich.

      Kaiserslautern – Pfalzbibliothek sucht Erinnerungsstücke

        Vorbereitung der „Nanu?“-Ausstellung zur geschlechtlichen Vielfalt   Kaiserslautern. (pd/and). Im Mai macht die Wanderausstellung „Nanu?* Geschlechtliche Vielfalt in der Pfalz Gestern und Heute“ in der Pfalzbibliothek Kaiserslautern Station,  teilt der Bezirksverband Pfalz mit.   Das Projekt, erarbeitet vom Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde Kaiserslautern, dem Stadtmuseum Zweibrücken und dem Historischen Verein Zweibrücken, beleuchtet … Mehr lesen

      Seite 4 von 4
      1 2 3 4
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X