Mannheim – 24-Jähriger löst Polizeieinsatz aus – in psychiatrische Klinik eingeliefert

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach vorausgegangener Bedrohung einer 58-jährigen Frau gegen 20.00 Uhr verbarrikadierte sich ein 24-Jähriger Mann in sein Wohnhaus in Mannheim-Käfertal und drohte damit, dieses in Brand zu stecken. Neben starken Kräfte des Polizeipräsidiums Mannheim wurde das Spezialeinsatzkommando Baden-Württemberg zur Lagelösung hinzugezogen. Durch dieses konnte schließlich der allein im Objekt befindliche Mann gegen 0.00 Uhr widerstandslos in Gewahrsam genommen werden. Er wurde in eine psychiatrische Klinik eingeliefert.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X