Ludwigshafen – BASF spart 29 Millionen Euro durch gute Ideen


        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/BASF SE) – Fortschritt durch kontinuierliche Verbesserung: BASF hat 2020 durch die vielen Ideen ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Standort Ludwigshafen rund 29 Millionen Euro eingespart und Prozesse weiter optimiert. Wie in den vergangenen Jahren auch, war die Beteiligung sehr hoch. Rund 5700 Ideen wurden von über 5400 Mitarbeitenden eingereicht.

        Kai Axenath, Leiter des Ideenmanagements bei BASF, sagt: „Unsere Mitarbeitenden sind die wichtigste Quelle für Ideen und tragen zur Verbesserung der Prozesse am Standort bei. Davon profitieren wir als Unternehmen, aber auch unsere Kunden und alle Beschäftigten“.

        2020 gingen erneut die meisten Vorschläge zur Optimierung von Abläufen in der Produktion ein. In der Ethylenoxid-Fabrik zum Beispiel wird durch eine besonders ertragreiche Idee nun eine große Menge an Strom, Flusswasser und indirekt auch CO2 eingespart. Durch eine geschickte Änderung des Leitungsweges kann ausreichend Flusswasser ohne Pumpen an die benötigte Stelle gebracht werden. Dadurch wurden bereits im Einführungsjahr 2020 insgesamt 4.763.280 Kubikmeter weniger Flusswasser benötigt sowie 358.848 Kilowattstunden Strom und 362 Tonnen CO2 eingespart.

        BASF Ideenmanagement ist bundesweit führend

        Das BASF Ideenmanagement ist im bundesweiten Wettbewerb des „Zentrums Ideenmanagements“ mit dem ersten Platz in der Hauptkategorie „Bestes Ideenmanagement“ ausgezeichnet worden. Eine unabhängige Fachjury aus Wissenschaft und Praxis würdigte insbesondere die „klare und durchgängige Zukunftsausrichtung“ und die Umsetzung der Unternehmensstrategie. „Die Weiterentwicklung unserer Gruppe in den letzten beiden Jahren, verbunden mit unserer Überzeugung, dass für uns jede Idee wichtig ist, trägt Früchte. Es ist eine große Bestätigung und Motivation zu wissen, dass dies auch von außen so wahrgenommen wird und die Nähe zu unseren Prozessbeteiligten und Kunden geschätzt wird“, sagt Kai Axenath.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

          >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Speyer – Wem gehört der Cityroller?

          • Speyer – Wem gehört der Cityroller?
            Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Im Rahmen eines anderen Einsatzes hat die Polizei am Freitag, 18.06.2021, gegen 18:30 Uhr, in Speyer, Blaulstraße, einen Cityroller sichergestellt, der vorher mutmaßlich entwendet wurde. Es wird nun der Eigentümer, vermutlich aus dem Bereich Burgstraße, Josef-Schmitt-Straße bzw. nähere Umgebung, gebeten, sich bei der Polizei zu melden. INSERATPOP-UP WEINGARTENcongressforum.de»

          • Neustadt – Kind bei Unfall schwer verletzt

          • Neustadt – Kind bei Unfall schwer verletzt
            INSERATPOP-UP WEINGARTENcongressforum.de Neustadt/Weinstraße (ots) Am Freitag, 18.06.21, um 13.58 Uhr wurde der Polizeiinspektion Neustadt ein Verkehrsunfall mit einem schwer verletztem Kind gemeldet. Ein 23-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Konrad-Adenauer-Straße in Fahrtrichung Innenstadt. In entgegengesetzter Richtung kam ihm ein Bus entgegen. Hinter dem Bus rannten für den Pkw-Fahrer nicht erkennbar zwei Kinder über die Fahrbahn. Trotz Vollbremsung ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Wurde eine Person von der Theodor-Heuss-Brücke geworfen? – Polizei und Feuerwehr im Großeinsatz

          • Heidelberg – Wurde eine Person von der Theodor-Heuss-Brücke geworfen? – Polizei und Feuerwehr im Großeinsatz
            Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Nach Hinweisen, dass gegen Mitternacht eine Person von der Theodor-Heuss-Brücke geworfen worden sei, suchte die Polizei nun zusammen mit der Feuerwehr und dem DLRG den Neckar ab. Ob es sich tatsächlich um eine Person oder eventl. um einen größeren Gegenstand gehalten haben könnte, ist nicht bekannt. Die Suchmaßnahmen, zu denen ... Mehr lesen»

          • Hockenheim – Der Hockenheimer Nicolai Kraft übernimmt nach Doppelsieg die Gesamtführung im Twin-Cup

          • Hockenheim – Der Hockenheimer Nicolai Kraft übernimmt nach Doppelsieg die Gesamtführung im Twin-Cup
            Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar.Motorradrennfahrer Nicolai Kraft aus Hockenheim hat mit einem Doppelsieg auf der Rennstrecke im nordböhmischen Most/Tschechien die Tabellenführung im Twin-Cup übernommen. Der 23-jährige Suzuki SV650-Pilot, der im Vorjahr den Twin-Cup gewonnen hatte, fuhr im Training die Bestzeit vor Johann Flammann (Soltau/Kawasaki), der 0,828 Sekunden Rückstand hatte. Für Nicolai Kraft war es die zweite ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Videobotschaft von Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz zur aktuellen Lage

          • Mannheim – Videobotschaft von Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz zur aktuellen Lage
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Mannheims Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz wendet sich im Rahmen einer Videobotschaft zur aktuellen Lage an die Bürgerinnen und Bürger. https://youtu.be/QDMUCFfnYZA INSERATPOP-UP WEINGARTENcongressforum.de»

          • Mannheim – Sieben weitere Fälle von #Covid in Mannheim

          • Mannheim – Sieben weitere Fälle von #Covid in Mannheim
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 16.316 INSERATPOP-UP WEINGARTENcongressforum.de Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 18.06.2021, 16 Uhr, sieben weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim erhöht sich auf insgesamt 16.316. Das Gesundheitsamt nimmt Kontakt zu den positiv mit einem PCR-Test ... Mehr lesen»

          • Hockenheim – Unfall auf der Speyrer #Rheinbrücke #A61 – Sperrung der Richtungsfahrbahn

          • Hockenheim – Unfall auf der Speyrer #Rheinbrücke #A61 – Sperrung der Richtungsfahrbahn
            Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Fahrzeugführerin gerät mit Kleinwagen auf der A 61 ins Schlingern und kracht gegen Mittelleitplanke. Rettungshubschrauber im Einsatz. INSERATPOP-UP WEINGARTENcongressforum.de (ots) Aus bislang ungeklärter Ursache geriet die Fahrerin eines KIA Kleinwagens auf der A 61 in Höhe der Rheinbrücke, Fahrtrichtung Speyer, ins Schleudern und fuhr gegen die Mittelleitplanke. Dort wurde sie zunächst ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Sechsjährige am Vogelstangsee vor dem Ertrinken gerettet

          • Mannheim – Sechsjährige am Vogelstangsee vor dem Ertrinken gerettet
            Mannheim / Mannheim-Wallstadt (ots) Archivbild Am Donnerstagnachmittag kam es am Vogelstangsee in Mannheim-Wallstadt zu einem Badeunfall, bei dem ein 6-jähriges Kind nur knapp vor dem Ertrinken gerettet werden konnte. INSERATPOP-UP WEINGARTENcongressforum.de Ein aufmerksamer Zeuge sah das Kind gegen 16:30 Uhr leblos und mit dem Gesicht im Wasser am Ufer des Sees treiben. Er rief zwei ... Mehr lesen»

          • Bammental – Starke Rauchentwicklung im 5. OG eines Hochhauses

          • Bammental – Starke Rauchentwicklung im 5. OG eines Hochhauses
            Bammental Metropolregion Rhein-Neckar(ots) INSERATPOP-UP WEINGARTENcongressforum.de Aktuell wird eine starke Rauchentwicklung, ausgehend von einer Wohnung im 5. OG eines Hochhauskomplexes, gemeldet. Die Johann-Sebastian-Bach-Straße ist komplett gesperrt. Rettungskräfte sind im Einsatz.»

          • Mannheim – Gemeinsames Fußballerlebnis während der EM

          • Mannheim – Gemeinsames Fußballerlebnis während der EM
            Mannheim /Metropolregion Rhein Neckar Auch wenn große Public Viewing-Events in diesem Jahr nicht gestattet sind, ermöglicht die Stadt Mannheim es selbstverständlich allen Fußballbegeisterten, die Spiele der laufenden EM in der Gastronomie – soweit Fußballübertragungen angeboten werden – gemeinschaftlich zu verfolgen. Sofern Gastronomen dieses Angebot schaffen wollen, genehmigt die Gaststättenbehörde entsprechende Anträge rasch und unbürokratisch. Im ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X