Heidelberg – Kinderspielplatz Karlstraße lädt nach Umbau wieder zum Spielen ein! Neue Spielgeräte besonders für die ganz Kleinen


        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die neue Spielfläche auf dem Kinderspielplatz Karlstraße in der Heidelberger Altstadt ist fertig und kann ab sofort ausgiebig genutzt werden. Die Stadt Heidelberg hatte den Spielplatz seit 15. Februar 2021 saniert. Beim Umbau hat die Stadt Heidelberg besonders an die ganz Kleinen gedacht und eine Malwand, einen Picknicktisch für Kinder, drei Hüpfblumen, ein Federwippgerät, einen Rutschenturm, ein Sandspielgerät und eine Sitzecke aus Holz eingebaut. Außerdem wurden die Latten der Bänke erneuert und die Anlage mit neuen Abfallbehältern ausgestattet. An den Sträuchern und Bäumen wurden Pflegeschnitte vorgenommen.

          Nun muss nur noch die neu angelegte Rasenfläche in den kommenden rund sechs bis acht Wochen anwachsen. Auf das dort installierte Federwippgerät und die Hüpfblumen müssen die Kinder daher noch eine Weile warten. Die Kosten für die Umbauarbeiten betrugen rund 45.000 Euro.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X