Sandhausen – Beim Abbiegen Fußgänger angefahren – 65-Jähriger leicht verletzt

        Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei einem Unfall am Montag um 13.20 Uhr an der Einmündung Siemensstraße/Carl-Benz-Straße wurde ein 65-jähriger Fußgänger zum Glück nur leicht verletzt. Ein 30-jähriger Fahrer eines Klein-Lkw war nach links in die Siemensstraße eingebogen und hatte dabei den Fußgänger, der die Straße überquerte, erfasst. Dabei stieß der Fußgänger mit dem Kopf gegen die Motorhaube und fiel zu Boden. Der Verletzte wurde durch Rettungssanitäter an der Unfallstelle versorgt, wie sich herausstellte, hatte er sich eine Platzwunde und eine Prellung zugezogen. Er begab sich anschließend selbst in weitere ärztliche Behandlung.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X