Neckargemünd – Fahrradfahrer bleibt an Autospiegel hängen und stürzt gegen weiteres Auto

        Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 40 Jahre alter Radfahrer blieb am Montag um 9.30 Uhr beim Vorbeifahren am Außenspiegel eines in der Peter-Schnellbach-Straße geparkten Mercedes hängen. Dabei stürzte er gegen einen dahinter geparkten VW-Golf und zog sich Verletzungen zu. Er wurde nach der medizinischen Erstversorgung zur weiteren Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An den beiden Autos entstand Sachschaden von insgesamt ca. 2.000 Euro.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X