Mutterstadt – Müllsammelaktion 2021


        • VIDEOINSERAT
          GEGEN GEWALT AN FRAUEN

        Wie in den Vorjahren waren auch dieses Jahr zur Müllsammelaktion im Mutterstadter Ortsgebiet die gesamte Bevölkerung, Vereine, Schulen, Kindergärten und andere Institutionen zur Mithilfe eingeladen. Über 90 Helferinnen und Helfer fanden sich dann auch zum Termin am vergangenen Samstag am neuen Ausgangspunkt – das Gelände des alten Bauhofs – ein, um mit Warnwesten, Müllzangen und Müllsäcken ausgerüstet die ihnen vom Dritten Beigeordneten Hartmut Kegel zugeteilten Gebiete zu bearbeiten. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Hans-Dieter Schneider ging es tatkräftig ans Werk.
        Wieder wurde das Aktionsgebiet mehr auf das Ortsgebiet sowie hauptsächlich die Ortsrandlagen verlagert. Einmal mehr viel sehr unangenehm auf, dass Müll aufgefunden wurde wie Flaschen, Kleidung, Fernseher, Schränke, Friteusen u.ä., welche man problemlos z.B. bei der Firma Zeller kostenlos hätte entsorgen können. Unverständliches Kopfschütteln gab es bei den Berichten, an welchen Stellen und mit welchem Aufwand der Müll entsorgt wurde. So scheint es Mitmenschen zu geben, die sich Mühe machen, Unrat zu verladen und an abgelegenen Stellen wieder zu verstreuen. In diesem Moment kann man wieder nur inständig an die kostenlosen Entsorgungsmöglichkeiten bei den in Mutterstadt angebotenen Stellen hinweisen.
        So wurden bei der gesamten Aktion etwa 92 große Müllsäcke gefüllt und von den Mitarbeitern des Bauhofs eingesammelt. Verschiedene Vereine und Institutionen, wie z.B. Phoenix Mutterstadt, hatten bereits in den letzten beiden Wochen einen Beitrag zur Müllsammelaktion geleistet. Auch in ihren Tätigkeitsbereichen hatten sie einigen Unrat beseitigt und entsorgt. Die Jäger unterstützten die Aktion und sammelten entlang der Strecke in Richtung Zeller ein.
        Im Gegensatz zu den letzten Jahren konnte diesmal pandemiebedingt kein gemütliches Beisammensein mit Verpflegung als Abschluss stattfinden. Zu Beginn der Aktion wurden für jeden Teilnehmer ein Lunchpaket mit belegten Brötchen und Getränk ausgegeben, welches vom Mutterstadter Gewerbeverein gespendet wurde. Der Dank der Initiatoren der alljährlichen Müllsammlung galt wieder besonders allen fleißigen Helferinnen und Helfern.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X