Landau – Tagesaktuelle Inzidenz der Stadt steigt leicht auf 81,1

        Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Die 7-Tages-Inzidenz der Stadt Landau liegt der heutigen Mitteilung des Landesuntersuchungsamts Rheinland-Pfalz zufolge bei 81,1 und ist damit im Vergleich zum Vortag (78,9) leicht gestiegen. Landau befindet sich weiter in der „Alarmstufe“ (Rot) des Corona Warn- und Aktionsplans des Landes. Die landesweite Inzidenz liegt bei 101,4.
        Da die Landauer Inzidenz zwar über 50, aber unter 100 bleibt, gelten weiter die bekannten Einschränkungen. Das heißt: Lebensmittelmärkte etc. sind geöffnet; viele andere Geschäfte, etwa für Kleidung, bieten Shopping mit Terminen an, wobei diese auch spontan vereinbart werden können. Pro 40 Quadratmeter Verkaufsfläche darf sich jedoch nur eine Kundin bzw. ein Kunde in dem Geschäft aufhalten. Die Außengastronomie bleibt für Gäste mit negativem Corona-Test weiter geöffnet.
        Alle Regeln sind auf www.landau.de/corona einsehbar. Hier findet sich auch eine Übersicht über die Schnelltestmöglichkeiten in der Stadt.
        Die aktuellen Inzidenzwerte im Land Rheinland-Pfalz gibt es immer auf https://lua.rlp.de/de/unsere-themen/infektionsschutz/meldedaten-coronavirus.
        Quelle: Stadt Landau in der Pfalz

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X