Neustadt – Wegen Coronavirus: Absage der Kurpfalz-Konzerte

        Die Kurpfalz-Konzerte sind wegen der Coronavirus-Pandemie angesagt. Foto: Hochschule Mannheim
        Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aufgrund der aktuellen Beschlüsse von Bund und Ländern zur Verhinderung der Ausbreitung des Corona Virus können die folgenden Veranstaltungen im Saalbau Neustadt leider nicht präsentiert werden:

        Di, 13.04.2021 Kurpfalz-Konzerte – Oper
        Do, 15.04.2021 Kurpfalz-Konzerte – Oper

        Erworbene Karten für die genannten Veranstaltungen werden von der Kulturabteilung Neustadt an der Weinstraße erstattet. Die Rückgabe der Karten kann per Mail an kultur@neustadt.eu oder auf dem Postweg (Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße, Abteilung Kultur, Hetzelplatz 1, 67433 Neustadt an der Weinstraße) erfolgen.

        Bei der Zusendung müssen die komplette Anschrift, Telefonnummer und Bankverbindung (Kontoinhaber, IBAN, BIC) vermerkt sein. Bei der Zusendung per Mail müssen die Barcodes der zugesendeten Karten klar erkennbar sein.

        Die Kulturabteilung Neustadt ist bis einschließlich 18. April 2021 nicht für den Besucherverkehr geöffnet. Eine persönliche Rückgabe von Eintrittskarten ist daher nicht möglich.

        Für Rückfragen steht die Kulturabteilung Neustadt an der Weinstraße gerne telefonisch unter der 06321 855-1404 oder per Mail unter kultur@neustadt.eu zur Verfügung.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X