Ludwigshafen – VITA NOVA – Spendentaschen-Verkauf der Reformhausfilialen ESCHER erreicht die Summe von 5.000 Euro

         

        Hilfe für  bedürftige Kinder – Für die großzügige finanzielle Unterstützung der Reformhausfilialen ESCHER ist die Vorsitzende des Ortsverbandes Ludwigshafen des Deutschen Kinderschutzbundes e. V., Marion Schneid, mit den Vorstandsmitgliedern des Vereins sehr erfreut und dankbar

         

        Ludwigshafen. (pd/and). Die Vorsitzende des Ortsverbandes Ludwigshafen des Vereines Deutscher Kinderschutzbund e.V,  Marion Schneid, ist für die großzügige finanzielle Unterstützung der Reformhausfilialen Escher gemeinsam mit den Vorstandsmitglieder des Vereines sehr erfreut und dankbar, teilt der Verein mit. Mit der Spendentasche, die mit dem bewährten Reformhaus-Sortiment (Warenwert 60 EUR) bestückt war und in den Reformhausfilialen angeboten wurde, gingen 15,- €uro als Spende in die Spendenaktion für Kinder.

         

        Damit wird ein sehr wesentlicher und wichtiger Beitrag für die Arbeit der haupt-  und ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen mit hilfsbedürftigen Kindern und Jugendlichen geleistet.

         

        Der Kinderschutzbund, Ortsverband Ludwigshafen setzt sich seit 1977 für die Belange der Kinder ein. Die hauptamtlich geführten Bereiche decken die Kinderbetreuung in der Tagespflege, den Begleiteten Umgang und den Kinderschutzdienst ab. Mit vielen Kursangeboten bietet der Ortsverband Kindern und Eltern wichtige Orientierungshilfen an.

         

        Zahlreiche ehrenamtlich durchgeführte und durch Spenden finanzierte Projekte unterstützen insbesondere Kinder aus sozial schwachen und bildungsfernen Familien. Seit einigen Jahren  führen ehrenamtlich engagierte Frauen und Männer das „Stöberstübchen“, in dem gebrauchte Kleidung, Spielsachen usw. an bedürftige Familien, Alleinerziehende weit unter Durchschnittspreisen verkauft werden.

        Im Bild bei der Spendenübegabe zu sehen, von links nach rechts: Marion Schneid (1. Vorsitzende), Markus Trescher (Schatzmeister), Ute Beuchert (Geschäftsstellenleitung DKSB), Joachim Escher vom Reformhaus Escher.

         

        Das Spenden-Konto des Vereines lautet:

         

        Spendenkonto: Sparkasse Vorderpfalz, IBAN: DE88545500100000901298, BIC: LUHSDE6AXXX. Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband

         

        Der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB) arbeitet unter anderem mit dem Motto: „Für die Zukunft aller Kinder!“ Im DKSB, gegründet 1953, sind über 50.000 Einzelmitglieder in ca. 430 Ortsverbänden aktiv und machen ihn zum größten Kinderschutzbund Deutschlands. Sie setzen sich gemeinsam mit über 10.000 Ehrenamtlichen und rund 5.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Rechte und Interessen von Kindern sowie für Veränderungen in Politik und Gesellschaft ein. Der DKSB will Kinder stark machen, ihre Fähigkeiten fördern, sie ernst nehmen und ihre Stimme hören. Schwerpunkte seiner Arbeit sind Kinderrechte, Kinder in Armut und Gewalt gegen Kinder.

         

        Weitere und ausführliche Informationen sind auf der Web-Seite des Vereines zu finden: www.kinderschutzbund-ludwigshafen.de

         

        Quelle  und Foto: Deutscher Kinderschutzbund e. V., Ortsverband Ludwigshaen

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X