Ludwigshafen – Linienbus muss ausweichen und beschädigt Verkehrsinsel

        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(ots)

        Am Montag, 05.04.2021 gegen 05:21 Uhr musste ein Linienbus der RNV in der Bgm – Grünzweig – Straße einem ausparkendem PKW ausweichen, um eine Kollision mit diesem zu vermeiden. Hierdurch fuhr der Linienbus jedoch über eine Verkehrsinsel und beschädigte dort ein Verkehrsschild. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1000 EUR. Der ausparkende PKW verließ die Örtlichkeit.Eine genaue Beschreibung oder das amtliche Kennzeichen des PKW liegt derzeit nicht vor. Die Insassen des Linienbusses waren bei Verkehrsunfallaufnahme durch die Polizei ebenfalls nicht mehr vor Ort. Zeugen, insbesondere auch die Fahrgäste des Linienbusses, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der 0621/963 – 2222 zu melden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X