Landau – Abfallentsorgung um Ostern – Wertstoffhof pausiert am Ostersamstag – Abfuhrtermine jeweils einen Tag später

        Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen der Osterfeiertage verschiebt sich die Abfallsammlung im Zeitraum zwischen Karfreitag, dem 2. April, und dem 10. April. Darauf macht der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) aufmerksam. Zudem hat der Wertstoffhof „Am Hölzel“ in Landau-Mörlheim am Samstag, den 3.April, geschlossen.

          Abfuhr jeweils einen Tag später

          Am Karfreitag, den 2. April, pausiert die Abfallsammlung. Dafür sind sie die Mitarbeiter am Samstag unterwegs und leeren die Tonnen vom Bezirk 5a/b. In der Osterwoche finden alle Sammeltermine ausnahmsweise einen Tag später statt, also nicht am gewohnten Wochentag. Grund ist der Feiertag am Ostermontag. Das heißt, die Montagstouren werden am Dienstag gefahren, die Freitagstouren am Samstag.

          Abfall ab 6 Uhr bereitstellen

          Der EWL bittet die Bürger, die Abfallgefäße und Wertstoffsäcke am jeweiligen Abholtag bis sechs Uhr in der Frühe bereitzustellen. Eine nachträgliche Abholung wegen verspäteter Bereitstellung ist nicht möglich. Wer sichergehen will, findet alle Termine der jeweiligen Abfuhrbezirke auch im Internet unter www.ew-landau. Auch die Abfall-App informiert über die Terminverschiebungen.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X