Worms – Ausstellung “SchUM am Rhein – Vom Mittelalter in die Moderne” im Jüdischen Museum im Raschi-Haus in Worms – App zur Ausstellung

        Foto: SchUM-Städte e.V.

        Worms / Metropolregion Rrhein-Neckar(red/ak) – Entdecken und erleben Sie die Innovationskraft der drei jüdischen Gemeinden in Speyer, Worms und Mainz seit dem Mittelalter. In der Ausstellung im Raschi-Haus Worms, im Begleitkatalog und nun auch in der kostenlosen App (Google und Apple Store). Sie erfahren, was SchUM ist. Sie hören, wie die Ausstellung entstand. Zu jeder Themeninsel der Ausstellung wird ein Überblick gegeben. So können Sie, wenn Sie vor Ort sind, die Ausstellung selbstständig erkunden. Auch von Zuhause bekommen Sie auf diese Weise einen Überblick über die Ausstellung. Sie können den Text lesen oder das Audiofile hören. Ein Glossar und eine Zeittafel oder kleine Hörspiele ergänzen das Angebot. In deutscher und englischer Sprache.

        Schin (Sch) = SchPIRA = Speyer

        Waw (U) = Warmaisa = Worms SchUM

        Mem (M) = Magenza = Mainz

        Website zur Ausstellung

        https://schumstaedte.de/schum-am-rhein

        Jüdisches Museum Worms

        https://www.worms.de/juedisches-museum/

        App

        https://schumstaedte.de/schum-am-rhein/audioguide/

        Katalog

        SchUM am Rhein – Vom Mittelalter in die Moderne, hrsg. von Susanne Urban/Gerold Bönnen/Günter Illner, Wernersche Verlagsgesellschaft, Worms 2021, € 9,50

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X