Worms – Talkgäste für Gesprächsrunde am 26. März im Wormser Theater stehen fest! Talk vor dem Konzert des Wormser Kammerensembles – 1500. Folge des Wormser Montags-Magazins


        Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In wenigen Tagen ist es soweit: Aus dem Wormser Theater werden am Freitag, 26. März, ein Konzert des Wormser Kammerensembles sowie eine Gesprächsrunde mit Kulturschaffenden, Veranstaltern und Politik durch den Offenen Kanal Worms übertragen. Nun stehen die Talkgäste fest, die im Vorfeld des Konzerts über das zurückliegende Veranstaltungsjahr sowie die aktuelle Lage sprechen. An der Talkrunde nehmen teil: Petra Graen, Beigeordnete der Stadt Worms und Vorsitzende des Gesellschafterausschusses der Kultur und Veranstaltungs GmbH (KVG), Sascha Kaiser, Geschäftsführer der Nibelungenfestspiele gGmbH und der KVG, die das Wormser betreibt und zahlreiche Events in Worms organisiert und mitgestaltet, Petra Simon, Künstlerische und Technische Betriebsdirektorin der Nibelungenfestspiele gGmbH, sowie Dr. David Maier, Kulturkoordinator der Stadt Worms, Oliver Mang, Leiter des Wormser Theaters und Kulturzentrums, und KVG-Projektmanager Markus Reis. Die Talkrunde wird ab 19 Uhr übertragen, das Konzert ab 20 Uhr. Von zu Hause aus können Gesprächsrunde und Konzert über die Homepage und Facebook-Seite des Wormsers sowie über den TV-Kanal, den YouTube-Kanal und die Facebook-Seite des Offenen Kanals live verfolgt werden. Die Übertragung vor Ort sowie das gesamte Geschehen im Wormser Theater finden selbstverständlich unter Einhaltung der aktuellen Auflagen sowie der Abstands- und Hygieneregeln und deshalb beispielsweise ohne Publikum statt.

          1500. Folge des Wormser Montags-Magazin
          Alle Beteiligten blicken mit viel Vorfreude auf den 26. März: Über ein Jahr hatte das Wormser Kammerensemble keinen Auftritt mehr. Das Wormser Theater hat – nach einer kurzen Öffnung im vergangenen Jahr – viele Wochen lang kein Konzert mehr im Theatersaal präsentiert. Aber es handelt sich nicht nur aus diesen Gründen um einen ganz besonderen Abend: Der Offene Kanal Worms überträgt am 26. März bereits die 1500. Folge seiner Sendung „Wormser Montags-Magazin“ (WMM). Daher beginnt die Sendung am 26. März um 18.30 Uhr mit einer Rückschau auf mehr als 30 Jahre Fernsehen aus Worms. Seit 1989 produziert das Wormser Montags-Magazin Fernsehsendungen, die im Offenen Kanal Worms (RheinLOkal) ausgestrahlt werden. Das WMM geht jeden Freitag um 18:30 Uhr mit einer neuen Ausgabe live auf Sendung. Gespräche, Diskussionen und Berichte zu lokalen Themen und Ereignissen aus Politik, Kultur und Sport, Vereinsvorstellungen und Informationen zu Veranstaltungen der Region sowie vieles andere stehen seither auf dem Programm.

          Übersicht: Programmablauf am 26. März
          18:30 Uhr 1500. Sendung des Wormser Montags-Magazins –ein Rückblick
          19:00 Uhr Talkrunde mit Kulturschaffenden, Veranstaltern und Politik
          20:00 Uhr Konzert des Wormser Kammerensembles unter der Leitung von Tristan Meister

          Johanna Beier, Sopran
          Friederike Sieber, Klavier
          Wolf Reucher, Klavier
          Johannes Brahms: Liebeslieder Walzer op. 52
          Johannes Brahms: Neue Liebeslieder op. 65

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS WORMS

            >> Alle Meldungen aus Worms


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Landau – Anlässlich des 100. Geburtstags von Sophie Scholl: Temporäre Kunst von Studierenden der Uni Landau erinnert an ermordete Widerstandskämpferin – OB Hirsch: „Symbol für Mut, Zivilcourage und den Kampf für freiheitliche Werte“

            • Landau – Anlässlich des 100. Geburtstags von Sophie Scholl: Temporäre Kunst von Studierenden der Uni Landau erinnert an ermordete Widerstandskämpferin – OB Hirsch: „Symbol für Mut, Zivilcourage und den Kampf für freiheitliche Werte“
              Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 9. Mai 2021 wäre Sophie Scholl 100 Jahre alt geworden. Um an ihre beispielhafte Zivilcourage im Kampf gegen die Nationalsozialisten zu erinnern, hat die Universität Landau in Zusammenarbeit mit der Stadt Landau drei temporäre Kunstwerke realisiert. Alle befanden bzw. befinden sich im Umfeld der großen Zugangstreppe zum Campus, die seit ... Mehr lesen»

            • Kaiserslautern – Das Mark Forster Open-Air-Konzert wird auf den 11. Juni 2022 verschoben

            • Kaiserslautern – Das Mark Forster Open-Air-Konzert wird auf den 11. Juni 2022 verschoben
              Kaiserslautern. Wegen der Corona-Pandemie muss das angekündigte Open-Air-Konzert von Mark Forster im Fritz-Walter-Stadion auf dem Betzenberg erneut verschoben werden und soll nun am 11. Juni 2022 auf dem „Betze“ nachgeholt werden. Am 29. August 2020 wollte sich der gebürtige Pfälzer Mark Forster ursprünglich einen langgehegten Traum erfüllen und mit einem Open-Air-Konzert auf dem Lauterer Betzenberg ... Mehr lesen»

            • Haßloch – Einbrecher überrascht

            • Haßloch – Einbrecher überrascht
              Haßloch / landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Einen gehörigen Schreck erlitt am Freitag, 07.05.2021, gegen 06:20 Uhr, eine Angestellte eines Kindergartens in der Trifelsstraße. Nachdem sie das Gebäude betreten hatte, flüchtete ein Einbrecher durch ein Fenster nach draußen. Offensichtlich hatte sie ihn bei der Tatausführung gestört und überrascht. Der Täter fuhr mit einem ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Taser-Einsatz in Oppau

            • Ludwigshafen – Taser-Einsatz in Oppau
              Ludwigshafen / Ludwigshafen-Oppau (ots) Am Freitagmorgen wurde die Polizei durch den Kommunalen Vollzugsdienst der Stadt Ludwigshafen um Unterstützung gebeten, da die Mitarbeiter aktuell mit einer aggressiven Person in einem psychischen Ausnahmezustand zu tun hätten. Der besagte 31-jährige verhielt sich auch in Anwesenheit der Polizeibeamten psychisch stark auffällig, schrie in seiner Wohnung herum, warf Gegenstände umher ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Notdurft vor Geldinstitut verrichtet

            • Ludwigshafen – Notdurft vor Geldinstitut verrichtet
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.Ludwigshafen-West (ots) Am Freitag zur Mittagszeit erreichte die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 die Mitteilung, dass eine Frau ihr großes Geschäft vor einem Geldinstitut in der Burgundenstraße verrichtet habe. Die Dame, welche der Polizei aufgrund weiterer ähnlicher Sachverhalte hinlänglich bekannt ist, konnte sodann vor Ort angetroffen werden und machte keinen Hehl aus ihrer vorangegangenen ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Betrunkener Autofahrer leistet Widerstand

            • Ludwigshafen – Betrunkener Autofahrer leistet Widerstand
              Ludwigshafen / Ludwigshafen-West (ots) Im Rahmen einer eingerichteten Standkontrolle bezüglich der Einhaltung der Corona-Beschränkungen sollte am Freitagabend auch ein 33-jähriger Ludwigshafener kontrolliert werden. Dieser brachte jedoch bereits einige Meter vor der Kontrollstelle seinen PKW zum Stehen und versuchte noch, vom Fahrer auf den Beifahrersitz zu rutschen. Der Grund für dieses Verhalten konnte durch die Beamten ... Mehr lesen»

            • Neckargemünd – Schwer verletzte Person aufgefunden – Verkehrsunfallgeschehen nicht ausgeschlossen

            • Neckargemünd – Schwer verletzte Person aufgefunden – Verkehrsunfallgeschehen nicht ausgeschlossen
              Neckargemünd / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Freitagmorgen, gegen 5.40 Uhr, wurde das Polizeirevier Neckargemünd über eine Person in der Neckarstraße informiert, die sich offenbar in einem orientierungslosen Zustand befand. Der Mann wurde in Höhe des Anwesens 22 mitten auf der Straße angetroffen. Er wies Verletzungen am Körper auf, darunter auch eine klaffende Kopfplatzwunde. Der Mann, wie ... Mehr lesen»

            • Mannheim – Aktuelles zu Corona – Mobile Corona-Impfteams in der Neckarstadt-West im Einsatz – Priorisierung für AstraZeneca in Arztpraxen ab sofort aufgehoben – Ein weiterer Todesfall – 7-Tage Inzidenz 152,9

            • Mannheim – Aktuelles zu Corona – Mobile Corona-Impfteams in der Neckarstadt-West im Einsatz – Priorisierung für AstraZeneca in Arztpraxen ab sofort aufgehoben – Ein weiterer Todesfall – 7-Tage Inzidenz  152,9
              Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.Aktuelle Meldung zu Corona 07.05.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Aktuelle Impfzahlen 3. Zahl der positiven Schnelltestungen 4. Allgemeinverfügung zu Testungen von Kita-Kindern und -Beschäftigten verlängert 5. Mobile Corona-Impfteams in der Neckarstadt-West im Einsatz 6. Sonderaktion abgeschlossen: Zusätzliche Impftermine für alle über 80-, über 70-jährigen und über 65-jährigen Mannheimer*innen 7. Virtuelle Bezirksbeiratssitzung 8. ... Mehr lesen»

            • Heidelberg – Karlstorbahnhof ist jetzt offiziell Träger der außerschulischen Jugendhilfe

            • Heidelberg – Karlstorbahnhof ist jetzt offiziell Träger der außerschulischen Jugendhilfe
              Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Verein Kulturhaus Karlstorbahnhof e. V. ist künftig Träger der außerschulischen Jugendhilfe. Einem entsprechenden Antrag hat der Gemeinderat am 6. Mai 2021 einstimmig zugestimmt. Mit der Anerkennung kann das Kulturhaus nach dem Jugendbildungsgesetz gefördert werden. Der Verein ist damit automatisch auch als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt. Der Karlstorbahnhof bietet ... Mehr lesen»

            • Kaiserslautern – Das Kellerduell vom FCK gegen Uerdingen wird am 8. Mai live im SWR-Fernsehen übertragen

            • Kaiserslautern – Das Kellerduell vom FCK gegen Uerdingen wird am 8. Mai live im SWR-Fernsehen übertragen
              Kaiserslautern. Das vorletzte Heimspiel in der 3. Liga vom 1. FC Kaiserslautern und dem KFC Uerdingen 05 wird am Samstag, 8. Mai 2021 live ab 14 Uhr, im SWR-Fernsehen übertragen. Zusätzlich ist das Kellerduell auch via Stream auf SWR.de/sport und auf dem SWR Sport YouTube-Kanal zu sehen. Der FCK feierte im Hinspiel in der Vorrunde ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X