Landau – versuchter Einbruch in ein Handygeschäft

        Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch versuchten unbekannte Täter in ein Handygeschäft in der Marktstraße in Landau einzubrechen und verursachten hierbei 750 Euro Sachschaden. Die Täter hatten versucht mit einem Gully Deckel die Scheibe des Geschäfts einzuschlagen, um auf diese Weise in den Laden zu gelangen. Sie scheiterten jedoch am Sicherheitsglas und ließen von ihrem Vorhaben ab. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder den Tätern geben können sich bei der Polizei in Landau telefonisch unter 06431/2870 oder per E-Mail an pilandau@polizei.rlp.de zu melden.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X