Edenkoben – Streit auf der Straße endet mit Blutprobe

        Edenkoben / Maikammer / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar (ots)

        Am 13.03.2021 wurde die Polizei Edenkoben gegen 16:45 Uhr über einen lautstarken Streit zwischen zwei Personen in Kenntnis gesetzt, welcher sich auf dem Gehweg in der Sankt-Martiner-Straße in Maikammer abspielen soll. Die streitenden Parteien konnten angetroffen werden, bei dem Streit ging es um Differenzen bezüglich der kürzlich erfolgten Trennung der Ehepartner. Zu einem strafrechtlich relevanten Sachverhalt hinsichtlich des Streits kam es nicht. Jedoch konnte vor Ort festgestellt werden, dass der 31-jährige Streithahn kurz zuvor mit einem Wohnmobil in die Sankt-Martiner-Straße gefahren war. Hinsichtlich seiner Fahrtauglichkeit ergaben sich erhebliche Zweifel. Ein entsprechender Vortest bestätigte den Verdacht, dieser reagierte positiv auf THC, Amphetamin und Kokain. Der 31-jährige musste die eingesetzten Beamten folglich auf die Dienststelle zwecks Blutprobe begleiten. Es wurden entsprechende Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Auch wurde die Führerscheinstelle über die Vorfälle in Kenntnis gesetzt. Diese wird nun prüfen, ob der 31-jährige zur weiteren Teilnahme am Straßenverkehr geeignet erscheint.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X