Speyer – A 61 – Unfall mit mehreren Schwerfahrzeugen Fahrbahn wieder frei – Zweiter Nachtrag

        Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach mittlerweile etwas mehr als 12 Stunden nach dem Unfall auf der A 61, zwischen dem Dreieck Hockenheim und dem Autobahnkreuz Speyer, ist die Fahrbahn in Richtung Koblenz wieder frei befahrbar. Die Unfallaufnahme, die Aufräum- und Reinigungsarbeiten sind beendet.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X