Mannheim – OPUS V und le Corange verteidigen ihre Michelin-Sterne – Sterneregen über engelhorn


        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Publik. Agentur für Kommunikation GmbH) – Grund zu Stolz und Freude bei engelhorn: Über den Gourmetrestaurants OPUS V und le Corange im Mannheimer Modehaus leuchten weiterhin die begehrten Michelin-Sterne: Der Gour­metführer Guide Michelin hat erneut zwei Sterne an das OPUS V mit Küchenchef Dominik Paul vergeben und – ebenfalls zum wiederholten Male – einen Stern an das von Igor Yakushchenko geführte le Corange.

        „Wir freuen uns wirklich sehr“, betont Fabian Engelhorn, CEO von engelhorn, und spart nicht an Lob für die Küchenchefs und ihre Teams: „Die Pandemie mit ihren Belastungen und den strengen Hygieneanforderungen hat alle stark gefor­dert und dennoch haben sie es geschafft, konzentriert und leidenschaftlich in ihren Küchen Höchstleistungen zu bringen. Davor habe ich großen Respekt.“ Der Dank des gesamten Teams geht auch an den Gastronomieführer Guide Michelin: „Die Inspektoren des Guide Michelin haben trotz der Corona-Krise die begehrten Sterne vergeben und damit die Gastronomie sehr unterstützt“, so Fabian Engelhorn.

        Erneut zwei Sterne für das OPUS V

        Einer freut sich ganz besonders: Dominik Paul, der erst im Juli vergangenen Jahres die Rolle des Küchenchefs übernahm, erkochte auf Anhieb zwei Sterne. „Das ist großartig, ich kann es kaum fassen, es ist ein toller Erfolg“, erklärt der 32-Jährige. Bereits sieben Jahre hatte er die Sterneküche des OPUS V, das 2014 den ersten Michelin-Stern erhielt und seit 2017 zwei Sterne trägt, mitgestaltet. „In der kurzen Phase von Juli bis zum Lockdown im November ist es ihm und seinem Team gelungen, das hohe Niveau zu halten, der Küche neue Impulse zu verleihen und unsere Gäste zu begeistern“, berichtet Fabian Engelhorn. „Die Sterne-Auszeichnung ist eine Anerkennung für die Kochkunst, die herausragende Kreativität und die handwerkliche Perfektion.“ Die neue Handschrift des OPUS V trägt starke Züge der nordischen Küche. Sie beruht auf der Ursprünglichkeit ihrer Komponenten und einmaligen Geschmackskombinationen und stellt so eine Symbiose zwischen Tradition und Innovation dar. Eine wichtige Rolle spielt die Verwendung von regionalen und saisonalen Produkten. Dominik Paul betont: „Die Auszeichnung gehört dem gesamten Team. Jeder übernimmt bei uns Verantwortung und bringt sich kulinarisch ein.“

        le Corange verteidigt ebenfalls seinen Stern

        Zum dritten Mal erfolgreich war auch Igor Yakushchenko, Chefkoch des auf Fisch und Meeresfrüchte spezialisierten Restaurants le Corange. „Für uns ist es jedes Jahr eine große Herausforderung und im vergangenen Jahr war es eine ganz besondere“, betont der Küchenchef. „Umso stolzer bin ich, dass es mir mit meinem Team erneut gelungen ist, einen Stern zu erreichen.“ Bereits im November 2020 vergab der Gault-Millau 16 von 20 Sternen an das le Corange, das OPUS V erhielt 17 Punkte. engelhorn bietet aber unter seinem Dach nicht nur herausragende Spitzengastronomie, sondern ein vielseitiges Angebot an gastronomischen Betrieben. So ist das Bistro DACHGARTEN besonders beliebt bei Fans des trendigen Streetfood. Für das ausgedehnte Frühstück, den Busi­ness-Lunch oder den Cocktail am Abend ist die FACES Lounge der perfekte Platz. Elsässisch-pfälzische Geschmackserlebnisse bietet die Vinothek des Coq au vin, die sich zwischen dem engelhorn-Wäsche- und dem -Strumpfhaus befin­det.

        Gourmetboxen auch in Zukunft

        Derzeit sind aufgrund des Lockdowns die engelhorn-Häuser und selbstverständ­lich auch die Restaurants geschlossen. „Wir warten alle sehnlichst darauf, öffnen zu können und endlich wieder Kunden und Gäste begrüßen zu dürfen“, hebt Fabian Engelhorn hervor. Ein Anfang ist gemacht: Ab Mittwoch, dem 10. März 2021, ist zumindest mit „Click & Meet“ Terminshopping vor Ort möglich. Die Restaurants müssen leider noch etwas warten. Doch auch wenn es nicht dasselbe Gesamterlebnis ist wie ein Rund-um-Genuss-Restaurantbesuch, so haben die beiden Spitzenküchen in der Zwischenzeit mit Gourmetboxen für zu Hause eine Alternative geschaffen: In den Boxen sind feine Drei- beziehungsweise Vier-Gänge-Menüs für zwei Personen enthalten, alle fertig zubereitet und nachhaltig in Gläsern und Papier verpackt. Die Kunden nehmen die Idee sehr gut an. „Die positive Rückmeldung bestärkt uns so, dass wir die Gourmetboxen dauerhaft – also auch wenn die Restaurants wieder offen sind – anbieten werden“, berichtet Fabian Engelhorn. Derzeit befinden sich die Küchenteams in einer kreativen Pause, ab 26. März gibt es wieder Gourmetboxen. Vorbestellungen sind schon jetzt möglich: www.engelhorn.restaurant.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS MANNHEIM

          >> Alle Meldungen aus Mannheim


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Mainz – Ausnahmen für Menschen mit zwei Impfungen- Änderung tritt am 11. April in Kraft und läuft bis zum 25. April 2021

          • Mainz – Ausnahmen für Menschen mit zwei Impfungen-  Änderung tritt am 11. April in Kraft und läuft bis zum 25. April 2021
            Mainz(09.04.2021) Anpassung der Corona-Bekämpfungsverordnung sowie der Absonderungsverordnung In seiner heutigen Sitzung hat der rheinland-pfälzische Ministerrat Änderungen der Corona-Bekämpfungsverordnung sowie der Absonderungsverordnung beraten und beschlossen. INSERAT congressforum.de Insbesondere wurden für vollständig geimpfte Personen Ausnahmen von der Testpflicht und von der Absonderungspflicht nach Einreise aus einem Risikogebiet, das nicht Virusvariantengebiet ist, vorgesehen. Außerdem wurden die Regelungen für ... Mehr lesen»

          • Mannheim – 70 weitere Corona-Fälle – ein weiterer Todesfall – Ab Montag Zwei-Schicht-Betrieb im Impfzentrum

          • Mannheim –  70 weitere Corona-Fälle – ein weiterer Todesfall – Ab Montag Zwei-Schicht-Betrieb im Impfzentrum
            Aktuelle Meldung zu Corona 11.04.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Ab Montag Zwei-Schicht-Betrieb im Impfzentrum 3. Neue Allgemeinverfügung zu Ausgangsbeschränkungen in Mannheim INSERAT congressforum.de 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 13.262/ Ein weiterer Todesfall Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 11.04.2021, 16 Uhr, 70 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die ... Mehr lesen»

          • Kaiserslautern – Keine Windräder im Pfälzerwald – FREIE WÄHLER (FWG) fordern klares Bekenntnis des Bezirkstags

          • Kaiserslautern – Keine Windräder im Pfälzerwald – FREIE WÄHLER (FWG) fordern klares Bekenntnis des Bezirkstags
            Kaiserslautern FREIE WÄHLER (FWG) fordern klares Bekenntnis des Bezirkstags INSERAT congressforum.de Die FWG-Fraktion im Pfälzer-Bezirkstag teilt die Befürchtungen der Initiative Pro Pfälzerwald, dass 20 bis 30 Windräder im Pfälzerwald errichtet werden sollen, um die Umsetzung der Klimaziele der BASF (Dekarbonisierung) seitens der SPD und der Grünen politisch zu unterstützen. „Wir sind gespannt, ob die FDP ... Mehr lesen»

          • Landau – Nachtrag: Tödlicher Unfall in Landau – Schienen-und Straßenverkehr wieder frei

          • Landau – Nachtrag: Tödlicher Unfall in Landau – Schienen-und Straßenverkehr wieder frei
            INSERAT congressforum.de Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Die polizeilichen Maßnahmen vor Ort sind abgeschlossen. Der Schienen- / und Straßenverkehr wurde soeben wieder freigegeben. Beim Verstorbenen handelt es sich um einen 62 Jahre alten Mann aus dem Landauer Raum. Hinweise auf die Einwirkung Dritter liegen nicht vor.»

          • Germersheim – Massenschlägerei an der Haltestelle Germersheim-Mitte

          • Germersheim – Massenschlägerei an der Haltestelle Germersheim-Mitte
            Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERAT congressforum.de Am gestrigen Abend wurde der Polizei Germersheim gegen 19.30 Uhr eine beginnende Massenschlägerei mit etwa 40-50 Personen an der Haltestelle Germersheim-Mitte mitgeteilt. Beim Eintreffen der Polizeibeamten flüchteten alle beteiligten Personen fußläufig von der Tatörtlichkeit. Die weiteren Ermittlungen wurden aufgenommen. Die Polizei bittet daher um Zeugenhinweise zu der Tat und ... Mehr lesen»

          • Kaiserslautern – Der 1. FC Kaiserslautern holt im Kellerduell in Lübeck einen Punkt

          • Kaiserslautern – Der 1. FC Kaiserslautern holt im Kellerduell in Lübeck einen Punkt
            Lübeck/Kaiserslautern. Der 1. FC Kaiserslautern hat im Kellerduell beim VfB Lübeck mit einem 1:1-Unentschieden einen Punkt auswärts geholt. Die Lübecker waren in der ersten Hälfte besser und gingen durch Cyrill Akono in der 31. Minute mit 1:0 in Führung. Nach der Halbzeitpause kam der FCK besser aus der Kabine und in der 54. Minute erzielte ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Der SV Waldhof Mannheim spielt in Duisburg unentschieden

          • Mannheim – Der SV Waldhof Mannheim spielt in Duisburg unentschieden
            Duisburg/Mannheim. Der SV Waldhof Mannheim hat beim Auswärtsspiel beim MSV Duisburg 1:1-Unentschieden gespielt und einen Punkt geholt. Die Waldhöfer gingen in der 20. Minute durch Dominik Martinovic mit 1:0 in Führung. Martinovic ist mit neun Saisontoren der erfolgreichste SVW-Torschütze vor Joseph Boyamba mit acht Treffern. Den Duisburger gelang bereits nur vier Minuten (24.) später durch ... Mehr lesen»

          • Landau – Person von Zug erfasst und tödlich verletzt – Bahnverkehr steht derzeit still

          • Landau – Person von Zug erfasst und tödlich verletzt – Bahnverkehr steht derzeit still
            Landau/Metropolregion Rhein-Neckar(ots) INSERAT congressforum.de Im Bereich der Zweibrücker Straße / Ecke Schloßstraße wurde eine männliche Person vom Regionalzug erfasst und tödlich verletzt. Der Bahnverkehr in diesem Streckenabschnitt steht derzeit still. Die Schloss Straße ist derzeit voll gesperrt. Es wird örtlich umgeleitet. (Stand 11.04.2021 – 10:08)»

          • Lindenberg – Randalierende Jugendliche

          • Lindenberg – Randalierende Jugendliche
            Lindenberg / Landkreis Bad Dürkehim(ots) INSERAT congressforum.de Am Sonntag, 11.04.21, gegen 01.30 Uhr wurde durch einen Zeugen gemeldet, dass soeben mehrere Jugendliche auf einer Baustelle in der Hauptstraße in Lindenberg randalieren würden. Durch die Jugendlichen wurden Warnbaken herausgerissen und auf eine nahegelegene Wiese geworfen. Im Nahbereich konnten ein 21-jähriger und ein 17-jähriger, beide aus der ... Mehr lesen»

          • Kallstadt – Jugendliche wüten – Pflanzen aus Beet gerissen und Außenspiegel beschädigt

          • Kallstadt – Jugendliche wüten – Pflanzen aus Beet gerissen und Außenspiegel beschädigt
            Kallstadt / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERAT congressforum.de In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 02:00 Uhr, wurde ein Anwohner der Weinstraße in Kallstadt auf eine ca. fünfköpfige Personengruppe aufmerksam. Die Jugendlichen traten zunächst gegen das Hoftor des Anrufers, welches unbeschädigt blieb. Die Beamten stellten im weiteren Verlauf fest, dass mehrere Pflanzen ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X