Landau – Kreisstraße 45 soll saniert werden

        Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Kreisstraße 45 (K45) von der Kreisgrenze bei Landau-Mörzheim bis zum Ortseingang Impflingen (1. Bauabschnitt), innerhalb der Ortsdurchfahrt Impflingen (2. Bauabschnitt) und vom Ortsausgang Insheim bis zur Auffahrt auf die B 38 (3. Bauabschnitt) soll saniert werden. Der Kreisausschuss stimmte in seiner vergangenen Sitzung für die drei Maßnahmen jeweils der Einleitung des Vergabeverfahrens durch den Landesbetrieb Mobilität Speyer (LBM) und das Treffen der Vergabeentscheidung durch die Verwaltung zugunsten des wirtschaftlichsten Angebotes zu. Alle Bauabschnitte sind aufgrund eines sehr schlechten substantiellen Zustandes der Straße notwendig. Der erste Bauabschnitt des Bestandsausbaus von der Kreisgrenze bei Landau-Mörzheim bis zum Ortseingang Impflingen ist knapp 975 m lang und ist für 2021 geplant. Die förderfähige Baumaßnahme ist im Haushalt 2021 mit 400.000 Euro veranschlagt.

        Nach Fertigstellung und Freigabe der Ortsumgehung Impflingen (B38) soll der Streckenabschnitt der K45 in der Ortsdurchfahrt von einer Kreisstraße zur Gemeindestraße abgestuft werden. Um diesen Streckenabschnitt an die Ortsgemeinde Impflingen übergeben zu können, muss dieser in einem einwandfreien Zustand sein. Der Ausbau der knapp 422 m langen Strecke, wovon 340 m förderfähig sind, ist ebenfalls baldmöglichst geplant. In der Sitzung des Kreisausschusses wurde angeregt, dass der LBM die Maßnahme mit dem ebenfalls geplanten Ausbau des Breitbandnetzes in der Gemeinde Impflingen koordinieren sollte. Von den zu erwartenden Gesamtkosten in Höhe von 375.000 Euro werden 300.000 Euro mit 65 % (195.000 Euro) gefördert. Der dritte Bauabschnitt vom Ortsausgang Insheim bis zur Auffahrt auf die B 38 ist knapp 1000 m lang und ist ebenfalls für 2021 geplant. Die förderfähige Baumaßnahme ist im Haushalt 2021 mit 380.000 Euro veranschlagt und ist ebenso wie der erste Bauabschnitt im aktuellen Kreisstraßenprogramm als Sanierungsmaßnahme eingestuft.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X