Mannheim – Kater beißt zu – Seniorin verletzt


        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

          Im Mannheimer Stadtteil Seckenheim wurde eine 77-Jährige bereits zum dritten Mal durch den Kater ihres Nachbarn angegangen. Die ersten beiden Male krallte sich das Tier an den Beinen der Seniorin fest. Beim dritten Mal biss er dieser jedoch ins Schienbein, wodurch sie eine blutende Wunde erlitt.

          Nach einer Behandlung der Wunde durch den Hausarzt und einem misslungenen klärenden Gespräch mit ihrem Nachbarn, erstattete die Dame Anzeige beim Polizeiposten Seckenheim. Der Nachbar muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Partyservice Weber


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            NACH OBEN SCROLLEN
            X