Mannheim – Knappe Auswärtsniederlage für Waldhof Mannheim

        Rostock/Mannheim. Der SV Waldhof Mannheim hat das Auswärtsspiel am 25. Spieltag in der 3. Liga mit 0:1 beim Tabellendritten FC Hansa Rostock verloren. Das entscheidende Tor erzielte der Rostocker Nico Neidhart in der 22. Minute mit einem Schuss ins linke Toreck. Für das Waldhof-Team von Trainer Patrick Glöckner war es die dritte Niederlage in Folge und die vierte Auswärtsniederlage. Die Waldhöfer liegen nach der achten Saisonniederlage mit 33 Punkten auf dem neunten Tabellenplatz. Hansa Rostock hat mit 42 Punkten als Dritter weiterhin Aufstiegschancen hinter Tabellenführer Dynamo Dresden mit 47 sowie dem FC Ingolstadt mit 44 Zählern. Das nächste Spiel bestreitet Waldhof Mannheim am Montag, 1. März um 19 Uhr, zu Hause gegen die zweite Mannschaft vom FC Bayern München. Weitere Informationen über den SV Waldhof Mannheim gibt es unter www.waldhof-mannheim.de.

          Text Michael Sonnick

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Partyservice Weber


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            NACH OBEN SCROLLEN
            X