Heidelberg – Hebelstraßenbrücke: Öffnung wegen frostigen Minusgraden für Fußgängerinnen und Fußgänger erst am 1. März


        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Hebelstraßenbrücke kann am Montag, 15. Februar 2021, nicht wie angekündigt für Fußgängerinnen und Fußgänger geöffnet werden. Geplant ist die Öffnung am Montag, 1. März 2021. Grund für den späteren Termin sind die anhaltenden Minustemperaturen, die die Bauarbeiten verzögern. So können unter anderem Pflasterarbeiten nicht wie geplant erledigt werden. Bei gefrorenem Boden dehnt sich das Befestigungsmaterial durch das darin enthaltene Wasser aus. Wenn der Boden wieder auftaut, ist dieser nicht mehr ausreichend verdichtet. Die Pflastersteine darüber können sich dann in Teilen setzen. Für diese Arbeiten wird also ein Boden benötigt, der nicht gefroren ist. Erst dann können die Pflasterarbeiten fortgesetzt werden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X