Ruppertsberg – Erst gegen Bus, dann gegen Hauswand

        Ruppertsberg/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Obergasse in Ruppertsberg war am Dienstagmittag (9. Februar 2021, 11:30 Uhr) die Fahrerin eines BMW unterwegs, als es zu einem Unfall mit einem Linienbus kam. Weil sie sich einer Engstelle näherte, bremste die 32-Jährige und geriet und eisglatter Fahrbahn ins Schliddern. Nach der Kollision mit dem Bus rutschte der BMW noch gegen eine Hauswand. Im Bus befanden sich keine Fahrgäste, es blieb bei Sachschäden, die von der Polizei Haßloch auf 6.500,- EUR geschätzt wurden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X