Neckargemünd – Kind nach Unfallleicht verletzt – Sachschaden ca.15.000 Euro

        Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei einem Unfall am Donnerstag gegen 16.35 Uhr an der Einmündung Neuhofer Straße/Neckargemünder Straße wurde ein fünfjähriges Kind leicht verletzt, an den beiden Autos entstand Sachschaden von ca.15.000 Euro. Eine 31-jährige Renault-Fahrerin war an der durch Verkehrszeichen geregelten Einmündung von der Neuhofer Straße nach links in die Neckargemünder Straße eingebogen. Dabei kollidierte sie mit dem VW einer 47-jährigen Autofahrerin. An dem VW Sharan lösten dabei sämtliche Airbags aus. Das im Kindersitz gesicherte Kind wurde durch Rettungssanitäter medizinisch erstversorgt. Ein weiteres Kind in dem VW blieb unverletzt.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X