Mannheim – Schwerer Unfall auf B36 – Verursacher flüchtet – Zeugen gesucht!

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag gegen 08:30 Uhr kam es auf der B36 in Fahrtrichtung Mannheim zwischen den beiden Abfahrten MA-Rheinau und MA-Rheinau-Pfingstberg zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem der Unfallverursacher flüchtete. Der bislang unbekannte Fahrer eines silbernen Mercedes-Benz soll plötzlich ohne ersichtlichen Grund gebremst haben, wodurch ein nachfolgender 23-jähriger Mercedes-Fahrer trotz einer eingeleiteten Notbremsung auf den silbernen Mercedes auffuhr. Die 23-jährige Fahrerin eines Alfa-Romeo sowie ein 23-jähriger Hyundai-Fahrer konnten ebenfalls nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierten mit dem 23-jährigen Mercedes-Fahrer. Der unbekannte Unfallverursacher hielt nach der Kollision auf dem Standstreifen an, begutachtete den Schaden an seinem Fahrzeug und flüchtete anschließend unerkannt. Der Alfa-Romeo sowie der Hyundai fingen durch der Zusammenstoß Feuer und brannten völlig aus.

          An dem Mercedes des 23-Jährigen entstand ebenso ein Totalschaden. Die drei Unfallbeteiligten wurden durch den Rettungsdienst leicht verletzt in nahegelegene Krankenhäuser verbracht. Die Feuerwehr Mannheim konnte die brennenden Fahrzeuge schnell löschen. Während der Unfallaufnahme sowie der Bergungsarbeiten war die B36 teilweise gesperrt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 60.000 Euro. Bei dem Fahrzeug des Unfallverursachers handelt es sich um einen silbernen Mercedes-Benz, der durch den Unfall einen Schaden im Bereich des Hecks aufweisen müsste. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/174-4222 bei dem Verkehrsdienst Mannheim zu melden.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Partyservice Weber


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            NACH OBEN SCROLLEN
            X