Ludwigshafen – Widerstand

        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 20.01.2021, gegen 17 Uhr, wurde ein lautstarker Streit in einem Mehrparteienhaus in der Georg-Büchner-Straße gemeldet. Vor Ort konnte eine 72-Jährige angetroffen werden, die angab, es sei zu einem Streit zwischen ihr und ihrem 38-jährigen Bekannten gekommen. Dieser sei bereits weggegangen. Der 38-Jährige konnte kurz darauf in einem Park in der Nähe des Hauses festgestellt werden und sollte einer Personenkontrolle unterzogen werden. Hierbei verhielt der Mann sich aggressiv und beleidigte und bedrohte die Polizeibeamten. Nachdem ihm schließlich Handschellen angelegt werden konnten, begann er zu spucken, sodass ihm eine Spuckschutzhaube übergezogen werden musste. Danach wurde er zur Dienststelle verbracht. Weil die Beamten davon ausgehen mussten, dass der 38-Jährige unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand, wurde dort eine Blutprobe entnommen. Auch hiergegen wehrte er sich körperlich und verbal. Er verblieb bis zum nächsten Morgen im Gewahrsam.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          NACH OBEN SCROLLEN
          X