Sinsheim – Die Torjägerin Nicole Billa bleibt bis 2023 bei der TSG Hoffenheim

        Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Torjägerin Nicole Billa aus Österreich hat beim Frauenfußball-Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim ihren im Sommer auslaufenden Vertrag bis 2023 verlängert. Die derzeit mit 14 Treffern erfolgreichste Torschützin der Frauenfußball-Liga spielt seit 2015 bei der TSG im Kraichgau und hat in bislang 121 Pflichtspielen 62 Tore für Hoffenheim geschossen. “Ich freue mich, auch in Zukunft ein Teil dieses Prozesses zu sein und mit diesem Verein, der mir sehr am Herzen liegt, weiter am Ziel Champions League zu arbeiten”, sagte die 24-Jährige. Die Frauen von Hoffenheim haben das letzte Bundesligaspiel gegen den 1. FFC Turbine Potsdam vor Weihnachten mit 5:0 Toren zu Hause gewonnen. In der Tabelle liegt die TSG Hoffenheim nach dem 12. Spieltag mit 25 Punkten auf dem dritten Rang, Tabellenführer ist Bayern München mit 36 Zählern vor Titelverteidiger VfL Wolfsburg mit 31 Punkten.

          Quelle:
          Text Michael Sonnick

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Partyservice Weber


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            NACH OBEN SCROLLEN
            X