Speyer – Verkehrsunfall auf der #B9


        Speyer, B9, Metropolregion Rhein-Neckar (ots)

        Einen Fremdschaden von circa 4500 Euro verursachte ein 47-jähriger Mann aus dem Rhein-Pfalz-Kreis bei einem Verkehrsunfall auf der B9, bei dem er jedoch unverletzt blieb. Der Mann befuhr am Samstagnachmittag die Bundesstraße von Speyer kommend in Richtung Ludwigshafen. Vermutlich aufgrund eines sogenannten Sekundenschlafs kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der dortigen Schutzplanke. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme konnten die Beamten Atemalkoholgeruch feststellen. Tatsächlich hatte der Mann Alkohol konsumiert und musste die Beamten zur Dienststelle begleiten, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Ihn erwartet ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren. Sein Führerschein wurde einbehalten.

        Hinweise zum Unfallhergang nimmt die Polizei Speyer unter der Tel. 06232-1370 oder per E-Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          NACH OBEN SCROLLEN
          X