Ludwigshafen – SPD Mundenheim – Holger Scharff: „E-Roller ein ständiges Ärgernis für die Bürger*innen“

        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.
        „Überall liegen sie herum und stellen für die Bürger*innen eine Unfallgefahr dar, sie stellen Ausfahrten zu und sind für unsere Kleinkinder eine Gefahr“ so der SPD-Fraktionssprecher und Mundenheimer Stadtrat Holger Scharff.

        Für immer mehr Bürger*innen in Mundenheim und sicherlich in der ganzen Stadt stellen die E-Roller ein ständiges Ärgernis dar. Sie liegen überall herum. Sie werden einfach in Bushaltestellen, vor Garageneinfahrten, mitten auf dem Fußgängerweg oder im Zedtwitz Park und anderen Anlagen abgelegt.

        Der Anbieter von E-Roller muss dringend dafür Sorge tragen, dass herumliegende E-Roller nicht nur einmal am Tag abgeholt werden, sondern mehrmals am Tag. Es kann nicht sein, dass unseren Bürger*innen zugemutet wird, dass sie erst ihre Garagenausfahrt freiräumen müssen, bevor sie in ihre Garage ein- oder ausfahren können.
        Holger Scharff: „ Die Anbieter für Ludwigshafen sind aufgefordert die Bürger*innen vor solchen unnötigen Belästigungen zu schützen.“

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          NACH OBEN SCROLLEN
          X