Schifferstadt – Ab 18. Januar: Vollsperrungen von Hirsch- und Pfaffengasse

        Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Montag, 18. Januar werden in der Hirschgasse Tiefbauarbeiten für die Erneuerung der Gasleitung durchgeführt. Aufgrund der Lage der Leitungen und um einen zügigen Bauablauf zu gewährleisten, finden die Arbeiten unter Vollsperrung der Fahrbahn statt. Die Arbeiten beginnen im Einmündungsbereich der Waldseer Straße und werden in mehreren Bauabschnitten bis zur Gärtnerstraße ausgeführt. Die Anwesen im unmittelbar betroffenen Baustellenabschnitt sind nur fußläufig zu erreichen. Das Parken am Fahrbahnrand ist während der gesamten Maßnahme nur eingeschränkt möglich. Die Pfaffengasse wird parallel dazu aufgrund eines privaten Vorhabens auf Höhe der Hausnummer 9 vollgesperrt.

        Im Zuge der Vollsperrungen können Abfallsammelfahrzeuge die Hirschgasse und Pfaffengasse nicht befahren. Aus diesem Grund sind die Mülltonnen und Wertstoffsäcke für die Dauer der Sperrungen an die Einmündungen der Waldseer Straße und Gärtnerstraße zu transportieren. Es ist darauf zu achten, dass die Mülltonnen ausreichend gekennzeichnet sind. Die Dauer der gesamten Baumaßnahme in der Hirschgasse wird voraussichtlich acht Wochen betragen. Änderungen bzw. Verzögerungen sind aufgrund der Wetterverhältnisse möglich. Die Pfaffengasse wird bis zu sechs Wochen vollgesperrt sein. Die Stadtverwaltung bittet alle Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Beachtung und um Verständnis für die Einschränkungen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          NACH OBEN SCROLLEN
          X