Neckargemünd – Umleitung der Linie 35

        Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund von städtischen Bauarbeiten zur Behebung eines Wasserrohrbruchs ist die Neckarstraße in Neckargemünd ab Montag, 18. Januar, bis einschließlich Freitag, 22. Januar, gesperrt. Dies hat Auswirkungen auf die Buslinie 35. Sie wird in Fahrtrichtung Wieblingen zwischen den Haltestellen Stadttor und Schützenhausbrücke über den Hollmuthtunnel und die B45 umgeleitet. Dabei wird zusätzlich die Haltestelle Eisenbahnbrücke in der Dilsberger Straße bedient. Ab der Haltestelle Schützenhausbrücke geht es weiter auf dem regulären Linienweg. Die Haltestellen Letzter Heller und Hanfmarkt können nicht bedient werden. Die Gegenrichtung ist nicht betroffen.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Partyservice Weber


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            NACH OBEN SCROLLEN
            X