Speyer – Lkw-Unfall auf winterglatter Fahrbahn

        Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Den winterlichen Verhältnissen geschuldet war ein Lkw-Unfall, der sich am Mittwochmorgen gegen 02:30 Uhr in der Industriestraße ereignete. Ein 33-jähriger Lkw-Fahrer aus Baden-Württemberg geriet aufgrund der winterglatten Fahrbahn aus Richtung Postfrachtzentrum kommend, kurz nach der Einmündung Joachim-Becher Straße nach rechts von der Straße ab. Er kollidierte auf Höhe des Flughafens mit dortigem Zaun und überfuhr mehrere Verkehrszeichen. Am Lkw entstand hierdurch ein Schaden von ca. 1000EUR, am Zaun und den Straßenschildern ein Schaden von rund 3500EUR. Der Fahrer blieb bei dem Unfallgeschehen unverletzt.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Sparkasse Vorderpfalz

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X