Mannheim – Denker & Wulf AG setzt bei PPA auf MVV Trading


        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/MVV Energie AG) – Die Mannheimer MVV Trading GmbH und die Denker & Wulf AG haben ein sogenanntes Power Purchase Agreement (PPA) über rund 125 GWh Windstromlieferung abgeschlossen. Der Strom stammt aus Windenergieanlagen in Grömitz (Schleswig-Holstein), deren Förderung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) zum Jahreswechsel auslief.
        „Mit der MVV Trading haben wir den richtigen Partner gefunden, um den Weiterbetrieb unserer Anlagen langfristig zu guten Konditionen oberhalb des aktuell niedrigen Marktniveaus zu sichern. Der Erhalt von Post-EEG-Anlagen spielt eine wichtige Rolle für die Einhaltung der Klimaziele und wir freuen uns, mit diesem Vertrag einen Beitrag dazu zu leisten“, so Torsten Levsen, Vorstandsvorsitzender der Denker & Wulf AG.
        Stefan Sewckow, Geschäftsführer der MVV Trading, betont, mit der Vereinbarung 100 Prozent Ökostrom made in Germany für die Kunden der MVV gesichert zu haben – und dies zu einem attraktiven Preis. Eine Win-Win-Situation, von der Anlagenbetreiber und Versorgungsunternehmen gleichermaßen profitieren. „Wir haben für unsere Kunden vielfältige Grünstromliefermodelle im Angebot. Mit der nun geschlossenen Vereinbarung reagieren wir auf die stetig steigende Nachfrage nach heimischem Ökostrom und treiben die Energiewende im Stromsektor weiter voran.“

        Über Denker & Wulf:
        Die Denker & Wulf AG zählt zu den führenden Windparkentwicklern Deutschlands. Mit 124 Mitarbeitern bietet das Unternehmen von der Projektierung bis zur Inbetriebnahme sämtliche Dienstleistungen aus einer Hand. Ein modernes Windparkmanagement sorgt dafür, dass auch in der Betriebsphase alles rund läuft – und dies nicht nur in technischer Hinsicht, denn auch kaufmännisch holen Spezialisten das Optimum aus jedem Windpark heraus. Hauptsitz des Unternehmens ist Sehestedt im Herzen Schleswig-Holsteins. Niederlassungen bestehen in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg.

        Über MVV:
        Mit mehr als 6.200 Mitarbeitern und einem Umsatz von rund 3,5 Milliarden Euro ist MVV eines der führenden Energieunternehmen in Deutschland. Im Zentrum unseres Handelns steht die zuverlässige, wirtschaftliche und umweltfreundliche Energieversorgung unserer Kunden aus Industrie, Gewerbe und Privathaushalten. Ihre individuellen Bedürfnisse und Erwartungen sind unser Ansporn bei der Entwicklung innovativer Produkte und Geschäftsmodelle. Dabei besetzen wir alle Stufen der energiewirtschaftlichen Wertschöpfungskette: von der Energieerzeugung, dem Energiehandel und der Energieverteilung über den Betrieb von Verteilnetzen bis hin zum Vertrieb, dem Umweltgeschäft und dem Energiedienstleistungsgeschäft. Mit unserer Unternehmensstrategie setzen wir konsequent auf den Ausbau erneuerbarer Energien, die Stärkung der Energieeffizienz sowie den weiteren Ausbau der hocheffizienten Kraft-Wärme-Kopplung und der umweltfreundlichen Fernwärme. Darüber hinaus investieren wir in die Zukunftsfähigkeit unserer Netze und in die Modernisierung unserer Erzeugungsanlagen. Bei allem, was wir tun, können wir fest auf die gewachsene Kompetenz und das Know-how unserer Mitarbeiter zählen. Ihnen werden wir auch in Zukunft sichere und attraktive Arbeitsplätze bieten.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Sparkasse Vorderpfalz

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X