Germersheim – E-Scooter ohne Versicherung und viel zu schnell

        Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 32-jähriger Mann fuhr gestern mit seinem E Scooter durch die Hauptstraße in Germersheim. Einer Polizeistreife fiel die hohe Geschwindigkeit des Rollers auf, weshalb der Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Dabei wurde dann festgestellt, dass der Roller nicht nur deutlich schneller als die erlaubten 20km/h fuhr, sondern dass für diesen auch keinerlei Versicherungsschutz besteht. Die zügige Rollerfahrt durch Germersheim war somit beendet. Auf den Fahrer kommt ein entsprechendes Strafverfahren zu.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Sparkasse Vorderpfalz

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X