Mannheim-Sandhofen – Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

        Mannheim-Sandhofen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei einem Verkehrsunfall am frühen Montagmorgen wurde eine Person schwer verletzt. Ein 47-jähriger Mann war mit seinem Volvo auf der B 44 in Richtung Lampertheim unterwegs. An der Autobahnzufahrt zur A 6 in Richtung Viernheim missachtete er beim Linksabbiegen die Vorfahrt eines entgegenkommenden 60-jährigen Mazda-Fahrers und stieß mit ihm zusammen. Dabei erlitt der Fahrer des Mazda schwere Verletzungen. Er wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Die zwei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens liegen noch keine Informationen vor. Aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe musste die Fahrbahn nach der Unfallaufnahme gereinigt und anschließend durch den Winterdienst abgestreut werden. Gegen den 47-Jährigen Unfallverursacher wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

          Rückfragen bitte an:

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Partyservice Weber


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            NACH OBEN SCROLLEN
            X